Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Unter Freiem Himmel mit WIRTZ - Unplugged II

Wirtz  

Banter Deich 1 A
26382 Wilhelmshaven

Tickets from €39.50 *
Concessions available

Event organiser: Pumpwerk, Banter Deich 2, 26382 Wilhelmshaven, Deutschland

Select quantity

Liegestuhl (1 Person)
Stühle (2 Personen)

VVK

per €78.00

Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson

per €39.50

4er-Bierzeltgarnitur

VVK

per €155.00

zusäzlicher Platz (Stuhl)
zusätzlicher Platz (Bierzeltgarnitur)
Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Bestuhlt, Freie Platzwahl NUR innerhalb der Kategorie
Preis inkl. Gebühr, pro Person: VVK: 39,50€

Stühle: Preis für 2 Personen, Sitzplatz an Stühlen | Gruppen können einzelne Plätze dazu buchen
Bierzeltgarnituren: Preis für 4, Personen, Sitzplatz an 2 Bänken + 1 Tischgarnitur | Gruppen können einzelne Plätze dazu buchen
Liegestuhl: Preis für 1 Person, Sitzplatz in einem Liegestuhl
Rollstuhlfahrer: Preis für Rollstuhlfahrer inklusive einer Begleitperson mit Sitzplatz auf einem Stuhl
print@home after payment
Mail

Event info

Nach einem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr wird die corona-konforme Veranstaltungsreihe „Unter freiem Himmel“ auch in diesem Sommer mit einem bunt-gefächertem Programm fortgeführt. Ob unplugged Konzerte mit Gregor Meyle, ein lustiger Abend mit dem deutsch-russischen Comedian Nikita Miller oder spannende Lesungen mit Lydia Benecke - das Pumpwerk bietet Live-Programm in netter Atmosphäre und das in Zeiten der Pandemie. Die Veranstal-tungsreihe wird unterstützt von Reichelt Elektronik.

Es ist wieder an der Zeit, große Momente im intimen Rahmen zu schaffen: WIRTZ präsentiert am Samstag, den 21. August um 20 Uhr mit UNPLUGGED II den Nachfolger des überaus erfolgreichen Stromlosalbums von 2014 auf der „Un-ter Freiem Himmel“-Bühne am Pumpwerk. Damals folgten auf die Veröffentli-chung zahlreiche ausverkaufte Locations zwischen Kirche und Open-Air-Bühne, überall entstanden Erinnerungen für die Ewigkeit. Abende, die sich ins kollektive WIRTZ-Gedächtnis, in die Seele von Band und Freunden eingebrannt haben. Das Album konnte sich acht Wochen in den Charts platzieren.

„Wir hatten alle das Gefühl, dass wir unbedingt noch ein Unplugged machen müssen“, heißt es aus dem WIRTZ-Lager 2019. War es bei der Erstauflage noch ein Wagnis, ein gemeinsames Ausprobieren, ob das Werk des erfolgreichen Ro-ckers, auch fragil mit Streicherquartett und Pianobegleitung funktioniert, wird es diesmal eine Fahrt in bekanntes Terrain. „Wir erinnern uns noch viel zu gut an die einzigartige Atmosphäre, die bei unserer ersten „Unplugged“-Tour herrschte. Man hat in der Stille dieser Shows das Gefühl, noch näher bei einander zu sein, es geht alles noch tiefer rein.“ Auf UNPLUGGED II befinden sich ausgewählte Stücke der beiden letzten Erfolgsalben "Auf die Plätze, fertig, los" (2015, Platz 6 in den Albumcharts) und "Die fünfte Dimension" (2017, Platz 3) – und dazu ein Klassiker vom Debüt "11 Zeugen". „Die Musik kommt durch die veränderte Atmosphäre, durch die neuen Emotionen noch näher an die Texte heran", sagt Wirtz und verspricht auch für UNPLUGGED II: „Es wird wieder wahnsinnig intensiv und es ist gleichzeitig so erstaunlich, wie sich die Songs verändern, wenn sie neu arrangiert werden.“
Neu arrangiert heißt im Falle der Stücke auf UNPLUGGED II meistens, dass sie noch mehr Raum für die Worte lassen, die bei WIRTZ seit jeher eine besonders große Rolle spielen und Fans und Künstler seit dem Debüt "11 Zeugen" (2008) so eng zusammenschweißen. "Immer bis auf die Knochen", könne man ihm beim Hören seiner Songs in die Seele blicken, sagte Daniel Wirtz 2018 in einem Inter-view – und das gilt umso mehr bei den Stücken, in denen die laute "Wirtz-Gitarre" fehlt. Und das ist auch genauso gewünscht – anders geht es bei WIRTZ einfach nicht.

Die Gesundheit aller hat immer oberste Priorität, daher wurde zur Eindämmung der Pandemie ein umfassendes Schutz- und Hygienekonzept entwickelt.

Auf dem gesamten Gelände, sowie beim Einlass gilt die Abstandsregelung von 1,5 Metern. Es herrscht strikte Maskenpflicht (OP oder FFP2). Auf dem Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden. Die Nutzung der LucaApp zur Kontaktver-folgung wird empfohlen. Zugang zur Veranstaltung bekommen ausschließlich Besucher mit einem negativen Corona-Schnelltest oder PCR Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, sowie Geimpfte und Genesene mit entsprechenden Nachweisen. Corona-Selbsttests werden nicht akzeptiert! Es gelten die aktuellen Verordnungen.

Eine ausführliche Zusammenfassung aller Schutz- und Hygienemaßnahmen auf dem Pumpwerk Gelände, eine Auflistung aller Testzentren sowie das Pro-gramm für die Veranstaltungsreihe können unter www.pumpwerk.de abgerufen werden.

Location

Kulturzentrum Pumpwerk
Banter Deich 1a
26382 Wilhelmshaven
Germany
Plan route
Image of the venue

Es ist das älteste soziokulturelle Zentrum Niedersachsens und prägt seit 1976 das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Wilhelmshaven. Das „Pumpwerk“ ist Treffpunkt für die unterschiedlichsten Menschen und beliebte Location für die verschiedensten Veranstaltungen zugleich.

Der Name des Kultur- und Veranstaltungszentrums geht auf die frühere Nutzung des Gebäudes zurück, das von 1903 bis 1974 die Abwässer der Stadt in die Nordsee pumpte. 1976 entstand hier im Zuge einer alternativen Kulturbewegung eines der ersten soziokulturellen Zentren Deutschlands, die unter dem Motto „Kultur für alle“ Begegnungsstätte, politisches Forum und Bühne für ein breites Bevölkerungsspektrum darstellten. Das Pumpwerk verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad aber vor allem seinem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm. Neben Comedy- und Kleinkunstveranstaltungen finden hier regelmäßig Konzerte bekannter Künstler und Bands statt. Doch auch Amateurmusikern wird hier die Möglichkeit geboten, sich vor Publikum zu beweisen. So standen hier schon Größen und Legenden wie BAP, Trio oder Max Raabe auf der Bühne, als diese noch kaum jemand kannte.

Insgesamt finden im Pumpwerk jährlich bis zu 160 Veranstaltungen statt, zu denen um die 150.000 Gäste kommen. Seien auch Sie dabei und erleben Sie anspruchsvolle Unterhaltung sowie kulturelle Vielfalt in einem historischen Gebäude.