Unimusik Stuttgart - Mahler - Das Klagende Lied und Sinfonie Nr. 1 - Konzert Unimusik Stuttgart

Marion Eckstein, Sophie Sauter, Christian Wilms, Unimusik Stuttgart,  

Festplatz 1
76744 Wörth am Rhein

Tickets ab 13,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadtverwaltung Wörth, Mozartstraße 2, 76744 Wörth am Rhein, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Nicht nur großes sondern xxl-Kino für die Ohren ist in der Wörther Festhalle angesagt. Im „normalen Konzertbetrieb“ scheitert die Aufführung von Mahlers Märchenkantate DAS KLAGENDE LIED oft am Aufwand: großes Orchester; Fernorchester: noch größerer Chor und Solisten. Keine Mühen scheut dagegen die Unimusik Stuttgart, die die Wörther Festhalle nach der Carmina Burana vor zwei Jahren nun mit mindestens 230 Mitwirkenden erneut zum Beben bringen will. Dazu soll mit ihrem energischen und bewegenden Dirigat Veronika Stoertzenbach animieren. Dieses Mal wird ausschließlich sie auch bei Mahlers fulminanter erster Sinfonie am Pult in Wörth stehen. Es ist ihr besonderer Wunsch, dazu noch einmal in die Wörther Festhalle zurückzukehren. Die bei Generationen von Studenten äußerst beliebte Universitätsmusikdirektorin wird demnächst in den Ruhestand gehen. Stoertzenbach bringt ein renommiertes Solistenensemble mit, dem Christian Wilms (Tenor), Sophie Sauter (Sopran) und die international hoch angesehene Marion Eckstein (Alt) angehören. Aufgeführt wird die von Mahler zuletzt revidierte zweiteilige Fassung mit den Sätzen SPIELMANN und HOCHZEITSSTÜCK. Die Vorgeschichte WALDMÄRCHEN wird erzählend vorangestellt. Auf die Vertonung wird bei der Wörther Aufführung ebenso verzichtet, wie das der Komponist in seiner zuletzt überarbeiteten Version getan hat.

Ort der Veranstaltung

Festhalle Wörth
Festplatz 1 a
76744 Wörth am Rhein
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Festhalle Wörth verbindet modernste Technik mit maximaler Flexibilität und lässt somit Veranstaltungen aller Art zu vollen Erfolgen werden.

Mit seinen 492m² Nutzfläche gehört der große Saal zum Hauptaugenmerk des Raumangebots und verfügt über 652 Sitzplätze. Wird der kleine Saal noch hinzugezogen können bis zu 886 Personen bestens unterhalten werden. Das großzügig auf zwei Stockwerke verteilte Foyer bildet den größten zusammenhängenden Bereich der Festhalle, verfügt über eine direkte Anbindung an die integrierte Bar und beeindruckt mit einem hellen, lichtdurchfluteten Ambiente. Mit dem 54m² großen Seminarraum werden die Raumnutzungsmöglichkeiten passend abgerundet. Die einzelnen Bereiche stehen flexibel zu Verfügung und können durch Zwischen-oder Glaswänden miteinander kombiniert oder getrennt werden. Eine leistungsstarke Lichtanlage bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, das Geschehen in und um die Halle perfekt in Szene zu setzen. Zentral in Wörth gelegen, ist die Festhalle sowohl mit dem Pkw als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befinden sich genügend Parkplätze, die von den Hallengästen genutzt werden.

Ob Klassik-oder Rock-Konzerte, Theater, Tagungen, Hochzeiten oder Firmenevents, die Festhalle ist einer der beliebtesten Veranstaltungsorte der Region. Kommen Sie ins rheinland-pfälzische Wörth und erleben Sie bei einem Event ihrer Wahl beste Unterhaltung.