Unheimlich nah - Ein Abend mit Johann Scheerer

Salvatorplatz 1
80333 München

Tickets from €5.00 *

Event organiser: Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München, Deutschland

Select quantity

Streamticket

Streamticket

per €5.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Mit seinem Debüt »Wir sind dann wohl die Angehörigen« schrieb sich Johann Scheerer an die Spitze der Bestseller-Liste. Leserschaft und Presse waren begeistert, mit Scheerer habe »eine unwiderstehliche Stimme die literarische Bühne betreten«, die nüchtern und zugleich berührend erzählte Geschichte über die Entführung seines Vaters Jan Philipp Reemtsma sei »ganz große Kunst« (FAS).
Mit »Unheimlich nah« (Piper) schreibt er seine Geschichte nun weiter, erzählt von einem Leben, in dem nichts ist wie früher. Keiner seiner Schritte bleibt mehr unbewacht – ein Zustand, den er, der Heranwachsende, versucht, vor seinen Freunden geheim zu halten. Und tatsächlich scheint ihm ein normales Leben zu gelingen, er geht auf Partys, sucht sich einen Nebenjob, findet eine Freundin, probt mit seiner Band. Doch die permanente, erzwungene Unehrlichkeit, das Leben zwischen den Welten, zwingt ihn in groteske Situationen. Coming-of-Age unter Extrembedingungen - selbstironischer und komischer wurde nie über den Wunsch nach Freiheit und Normalität geschrieben.

Streamticket: Euro 5.- (zzgl. 1,95 ReserviX-Servicegebühr)

Der Stream kann bis 60 min. vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden & steht Ihnen dann 72 h zur Verfügung. Zugang zum Stream über folgende Seite: stream.reservix.io/1643726. Hier müssen Sie Ihren persönlichen Zugangscode eingeben, den Sie mit Kauf des Stream-Tickets erhalten. UND LOS GEHTS! Der STREAM startet gegen 19.45 Uhr.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus

Location

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
80333 München
Germany
Plan route
Image of the venue

Am Salvatorplatz, unweit des Marienplatzes, steht das Literaturhaus München. Früher noch als Schule und Markt genutzt, stehen Literaturbegeisterten seit Mitte der 1990er mehrere Veranstaltungsräume und ein Literaturcafé zur Verfügung. Auf dem Programm stehen Präsentationen junger Autoren, Diskussionsforen für politische und kulturelle Themen, Ausstellungen, Lesungen und Seminare. Alles rund um die Literatur wird hier thematisiert und dargestellt. Besonderes Highlight des Hauses ist die Stahl-Glas-Konstruktion, die einen Blick zur Kuppel der Theatinerkirche und über die Dächer Münchens frei gibt. Ein Ort der Raum zum Denken und Diskutieren ermöglicht. Im Herzen Münchens ist durch das Literaturhaus ein wichtiger Veranstaltungsort der Region entstanden. Erleben Sie interessante und unterhaltsame Veranstaltungen in einzigartiger Atmosphäre. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und sich als Bücherwurm outen.

Das Literaturhaus genießt durch die zentrale Lage einen großen Andrang. Lassen Sie sich diese Location nicht entgehen. Denn hier ist für jeden etwas dabei – garantiert!