UNESCO Weltkulturerbe Tour Hamburg - Speicherstadt-Führung + Besuch der Plaza der Elbphilharmonie

Wandrahmsteg
20095 Hamburg

Tickets ab 26,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Schönes Hamburg, Wandsbeker Stieg 22, 22087 Hamburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 26,50 €

Studenten / Schüler

je 19,90 €

Kinder von 3 bis 13 Jahren

je 14,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bitte bestätigen Sie unbedingt nach der Buchung per SMS oder telefonisch Ihre Teilnahme: +49 176/48138029

Tickets für Begleitpersonen sind nur über den Veranstalter buchbar:
Tel: +49 40 67 38 37 60 E-Mail: mail@schoenes-hamburg.com
print@home

Veranstaltungsinfos

Diese unterhaltsame Tour startet mit Blick auf das Kontorhausviertel und das berühmte Chilehaus auf der Brücke Wandrahmsteg, die über den Zollkanal in die historsche Speicherstadt führt. Nach einem Spaziergang durch den größten auf Eichenpfählen gebauten Lagerhauskomplex der Welt stellen wir Ihnen am Ende auf der Plaza der Elbphilharmonie das imposante Hamburger Konzerthaus vor. Die Route der Tour ist geprägt von Gebäuden des Backstein-Expressionismus, sowohl das Kontorhausviertel als auch die Speicherstadt sind seit 2015 UNESCO-Kulturerbestätten. Erfahren Sie bei diesem spannenden Rundgang Wichtiges über die Entstehung dieses einzigartigen Lagerhauskomplexes. Was für Berufe gab es zur damaligen Zeit? Wie kommt noch heute die Ware in die Gebäude? Warum sind das keine Stockwerke? Warum haben nur die Gebäude im Osten Rundtürme? Sie besuchen ein Teppichlager und/oder eine Kaffeerösterei oder das Gewürzmuseum während der Tour, um die besondere Architektur in den Gebäuden zu sehen. Auch am Wasserschloss kommen Sie vorbei. Am Ende fahren Sie mit Ihrem Guide - Ihr Plaza-Ticket bekommen Sie von uns - mit der längsten gebogenen Rolltreppe auf die Plaza der Elbphilharmonie. Dort zeigen wir Fotos der Säle und von anderen Innenräumen des Gebäudes. Natürlich gibt es reichlich Informationen zur Bau- und Entstehungsgeschichte. Wir stellen uns gern Ihren Fragen! Nach dem Ende der Tour können Sie noch auf der Plaza bleiben und die Aussicht genießen. Kommen Sie mit? Wir freuen uns auf unsere Gäste!

Ort der Veranstaltung

U-Bahn-Haltestelle Meßberg
Wandrahmsteg
20095 Hamburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die U-Bahn-Haltestelle Meßberg in der südlichen Hamburger Innenstadt erstreckt sich zur Hälfte unter dem UNESCO-Weltkulturerbe „Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus“. Nicht zuletzt deshalb ist dieser Ort ein Treffpunkt für die verschiedensten Führungen durch Hamburgs Wahrzeichen.

Im Februar 1960 nahm die U-Bahn-Haltestelle Meßberg ihren Betrieb auf. Mit ihrer Fertigstellung war dies der erste neue Abschnitt der Hamburger U-Bahn nach dem Zweiten Weltkrieg, ehe im Oktober desselben Jahres die Streckenführung in Richtung Hauptbahnhof angeschlossen werden konnte.

Die U-Bahn-Haltestelle Meßberg ist zudem ein idealer Ausgangspunkt, um auch das restliche historische Zentrum der Hansestadt zu entdecken.