Uncover Dylan - Ein Abend mit Musik, Szenen und Texten

Kronenplatz 1 Deu-76133 Karlsruhe

Tickets ab 10,00 €

Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe JUBEZ, Kronenplatz 1, 76133 Karlsruhe, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung nur im Jubez-Büro, Di.-Fr. 14-18 Uhr, Fr. Malik 0721-133-5630

Rollstuhlfahrer zahlen Normalpreis, Begleitperson erhält am Einlass freien Eintritt ohne Ticket.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Stimme einer Generation und autistischer Einzelgänger, Rockpoet und Wortakrobat, Surrealist, Philosoph und Prediger, Radiomoderator und Grafiker. Robert A. Zimmermann lässt sich in keine Schublade einsortieren: "Call me any name you like, I will never deny it".Seine Songs voller Kraft und Poesie gehören zu den Meilensteinen der Rockmusik. Grammies und Oscars, Pulitzer-Preis, Ehrendoktortitel und nun der Literatur-Nobelpreis. Auf all das reagiert er mit einem gelassenen "It ain´t me babe". Seit über 50 Jahren steht er auf der Bühne - rastlos auf der Suche nach Erlösung. "Time out of mind" - zeitlos, zeitvergessen scheinen seine Lieder. "Shadows in the night" - immer wieder tauchen neue Figuren im Dylan’schen Panoptikum auf. Mit seinen rätselhaften Textcollagen spannt er den Bogen von der Antike zur Gegenwart und hat eine neue, kreative Ausdrucksform geschaffen. Grund genug dem schillernden Sängerpoeten einen Abend mit Musik, Szenen und Texten zu widmen. Als Dylan Seeker unterwegs: Pit Kaiser (Gesang, Gitarre, Mundharmonika), Thomas Rott (Bass, Saxophon, Gesang), Helmut Weber (Schlagzeug), Joachim Wulff (Keyboards), Horst Rücker (Technik), Rieke Bodes (Szenen) und Norbert Willenbacher (Texte und Moderation). Die Freiheit des Wortes können wir nicht hoch genug schätzen, daher kommt der Erlös des Abends der Arbeit von Reporter ohne Grenzen zu Gute.

Ort der Veranstaltung

Jubez Karlsruhe
Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum jubez in der Karlsruher City ist eine Einrichtung der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche und ein etablierter Veranstaltungsort, hier begegnen sich Liveprogramm und Kreativangebote.

Im Veranstaltungsbereich reicht die Angebotspalette von Konzerten aller populären Stile über Newcomer-Wettbewerbe wie das „New Bands Festival“, Kleinkunst, Kabarett, Comedy und Theateraufführungen bis hin zu Lesungen, Vorträgen und Diskussionsforen.

In der Medien-, Kunst-, Foto-, Holz-, Keramik- Theater- und Textilwerkstatt finden Kurse, Projekte und eine enge Kooperation mit Karlsruher Schulen statt. Außerdem stehen die Türen der Werkstätten Kindern und Jugendlichen an den Nachmittagen auch ohne Anmeldung und Gebühr offen.

Das jubez legt Wert auf eine kulturelle Bandbreite und versteht sich darüber hinaus als Ort der Auseinandersetzung mit gesellschaftlich und politisch relevanten Themen.