Una Notte Italiana

Dahlenburger Str. 1 29549 Bad Bevensen

Tickets ab 15,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Bad Bevensen Marketing GmbH, Dahlenburger Str. 1, 29549 Bad Bevensen, Deutschland

Anzahl wählen

Standardkategorie

Normalpreis

je 15,00 €

ermäßigt mit Kurkarte

je 14,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Abendkasse: + 1,00 €
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Seit einigen Jahren ist Malena Grandoni mit ihrem Ensemble in Europa auf Tour. Musiker nehmen das Publikum an diesem Abend mit auf einen Streifzug durchs musikalische Italien. Von der Barockoper bis zu Evergreens des 20. Jahrhunderts.
Die Ungarin, der Kroate-Italiener und der Spanier spielen Musik zwischen barockem Madrigal und neapolitanischer Volksweisen, mit Rossini- und Paganinipartituren.
Die Vielfalt der italienischen Musikkultur wird in dieser italienischen Nacht eindrucksvoll wiedergegeben. Italienische Opernarien wie La Traviata oder neapolitanischer Canzone wie Santa Lucia - an diesem Nachmittag ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein Glanzstück des Konzerts - wird die Komposition Andres Grandonis nach Paganinis berühmtestem Capriccio (Nr. 24). "Paganini ante portas" nannte er es. Bei musikalischer Virtuosität bleibt auch der Humor nicht auf der Strecke. Die drei Musiker nehmen ihre Sache zwar ernst, sich selber aber nicht so wichtig, was sie sehr sympathisch macht. Neben einem Querschnitt bekannter italienischer Melodien zwischen Elegie ("Tod in Venedig") und Tarantella-Lebensfreude erklingt auch "Funiculi, funiculá".

Ort der Veranstaltung

Kurhaus Bad Bevensen
Dahlenburger Straße 1
29549 Bad Bevensen
Deutschland
Route planen

Im beliebten Kurort Bad Bevensen ist das neue Kurhaus mit seinem kulturtouristisch interessanten Angebot ohne Zweifel das kulturelle Zentrum der Umgebung. Ökologisch, modern und anspruchsvoll präsentiert sich der neue Veranstaltungsort neben der Jod-Sole-Therme und direkt am Kurpark in zentraler Lage.

Der große Kursaal ist das Herzstück des neuen Kurhauses und bietet bei einer Reihenbestuhlung Platz für bis zu 499 Personen. Hier finden regelmäßig die unterschiedlichsten Veranstaltungen wie größere Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen oder auch Tagungen und Banketts statt. Highlight im Sommer wird die Rückwand der großen Bühne im Kursaal sein, die sich zum Freiluft-Konzertplatz öffnen lässt und somit wunderbare Open-Air-Veranstaltungen ermöglicht. Große Auf- und Umbauarbeiten sind somit nicht mehr notwendig. Empfangen werden die Gäste im großzügigen Foyer, welches sich als durchgehender Raum durch das gesamte Gebäude erstreckt und einen hervorragenden Ausblick in den angrenzenden Kurpark ermöglicht. Abgerundet wird das Konzept des neuen Kurhauses mit zwei Seminarräumen, die auch zu einem verbunden werden können und akustisch so ausgelegt sind, dass hier ebenfalls kleine Konzerte stattfinden können.

Aufgrund der zentralen Lage ist das neue Kurhaus Bad Bevensen für alle Gäste sehr gut zu erreichen. Zudem ist die Einrichtung barrierefrei und für alle Gäste freundlich und übersichtlich gestaltet.