Umse - "Durch die Wolkendecke" Tour 2019

Landstreicher Booking präsentiert:  

Alte Bahnhofstraße 8
97422 Schweinfurt

Tickets ab 23,80 €

Veranstalter: c.o.p.-concerts Wolfgang Thiel, Danzigerstr. 39, 97980 Bad Mergentheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Er steht für Rap, der nicht gegen andere gerichtet ist, sondern seinen Fans und Freunden Freude verschafft. Umse schafft mit seiner Musik Rap vom Feinsten, der fernab der Aggro-Klischees erfolgreich und vor allen Dingen gut ist. Meisterhafte Lyrics und coole Beats – dafür steht der typische Umse-Sound.

1983 wurde der deutsche Rapper Christoph Umbeck geboren. Seit seiner Schulzeit wird er Umse genannt und nach Umwegen über Punk-Rock, Crossover und Hip-Hop ist der Musiker in der deutschsprachigen Rapszene angekommen. Der Durchbruch gelang ihm 2007 beim „MySpace Most Wanted-Contest 2007“. Es folgte ein Auftritt in Stuttgart neben Künstlern wie Freundeskreis, Jan Delay, Blumentopf und Dendemann. Mittlerweile hat der Rapper aus dem Pott mehrere Studioalben auf den Markt gebracht und ein Ende ist noch lange nicht in sich. Mit seinem Wortwitz, seinem Gespür für die ganz besonderen Momente, die er in seinen Texten verarbeitet und seiner Musikalität hat Umse alles, was ein erfolgreicher Rapper braucht. Er macht Musik der Musik halber und für sich. Kein Wunder, dass der Self-made-Rapper mit seinem bodenständigen Rap auf eine treue Fanbase bauen kann. Umse ist immer unterwegs. Entweder tourt er gerade durch die Keller und Bars Deutschlands, oder er begibt sich ins Studio, um sich musikalisch fortzubewegen.

Umse ist ein Muss für alle Rap- und Hip-Hop-Fans. Mit seinen ausgefeilten Songs versteht sich der Rapper bestens darauf, sein Publikum in den Bann zu ziehen und mitzureißen. Lassen Sie sich diesen Musiker nicht entgehen!

Ort der Veranstaltung

Stattbahnhof Schweinfurt
Alte Bahnhofstraße 8-12
97422 Schweinfurt
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturhaus „Stattbahnhof“ in ist aus Schweinfurt nicht mehr wegzudenken. Seit den 80er Jahren finden im ehemaligen Stadtbahnhof unterschiedlichste Veranstaltungen im Namen der Kunst und Kultur statt. Egal ob Rockkonzert oder lockerer Kneipenabend: im „Stattbahnhof“ herrscht immer beste Stimmung!

Lange Zeit gingen im Gebäude des Kulturzentrums „Stattbahnhof“ Reisende ein und aus – schließlich diente das Haus früher als Bahnhof. In den 90er Jahren wurde der Bahnhofsbetrieb eingestellt und 1997 ist hier das Kollektiv „die schreinerei“ eingezogen. Seitdem hat sich der „Stattbahnhof“ zu einem wichtigen soziokulturellen Zentrum im Kulturbereich entwickelt. Dank der großen Bandbreite findet hier wirklich Jeder sein passendes Event und damit ist der „Stattbahnhof“ nicht nur Veranstaltungsort, sondern auch kommunikativer Treffpunkt in Schweinfurt. Vor allem im Rock-und Bluesbereich hat sich der „Stattbahnhof“ einen Namen gemacht – und das weit über die Grenzen Schweinfurts hinaus!

Große Namen wie Marla Glen oder Ten Years After waren bereits im „Stattbahnhof“ zu Gast. Aber auch Theater und Comedy stehen regelmäßig auf dem Programm. Dank der zentralen Lage direkt am Main ist der „Stattbahnhof“ egal ob mit Auto oder Bahn ganz einfach zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Bahnhof „Schweinfurt Stadt“, der auch von Regionalzügen aus Bamberg und Würzburg angefahren wird. Somit eignet sich auch ein Besuch von weiter her. Wer mit dem Auto kommt, der findet direkt vor der Tür des „Stattbahnhofs“ einen Parkplatz.