Uli Beckerhoff Quartett

Schlossstr. 1
31535 Neustadt am Rübenberge

Tickets ab 19,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Region Hannover Team Kultur, Schlossstr. 1, 31535 Neustadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 19,00 €

Ermäßigt

je 13,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind:

Schüler, Studenten, BFD´ler, FSJ´ler,FWD´ler, ALG I/II-Leistungsempfänger sowie Inhaber der niedersächsischen Ehrenamtskarte.

Behinderte Personen (AG/H) zahlen Normalpreis, Begleitperson frei. Diese Tickets erhalten sie nur übr den Veranstalter (tel. 05032-899154)

Unter Vorlage des entsprechenden Ausweises.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Uli Beckerhoff stand als einer der besten Trompeter Deutschlands mit illustren Kollegen wie John Abercrombie, Albert Mangelsdorf , Volker Kriegel und Norma Winstone auf der Bühne. Mit der Skoda Allstar Band gab er mehrfach stets ausverkaufte Konzerte im Schloss Landestrost. Auf seiner Konzerttour zum 70jährigen Geburtstag kommt der old man des Jazz zusammen mit blutjungen Virtuosen zurück. Inmitten dieser jungen Truppe musiziert der Münsteraner, der schon 1966 und 1967 die ersten Preise als Jazztrompeter entgegennahm, auf der Trompete und dem Flügelhorn gewohnt wandlungsfähig und steckt mit seiner charismatischen Ausstrahlung seine Mitspieler dermaßen an, dass ein genialer musikalischer Generationen-übergreifender Zusammenklang stattfindet. Überraschend, modern und gereift zugleich!

Uli Beckerhoff tp / flh
Richard Brenner piano
Moritz Götzen bass
Niklas Walter drums

Ort der Veranstaltung

Schloss Landestrost
Schlossstraße 1
31535 Neustadt am Rübenberge
Deutschland
Route planen

Zwischen 1573 und 1584 entstand im niedersächsischen Neustadt am Rübenberge die Schlossanlage „Schloss Landestrost“. Herzog Erich II. zu Braunschweig- Lüneburg ließ das Weserrenaissance- Schloss als repräsentativen Wohn- und Verwaltungssitz erbauen. Seit 1997 gehört das Schloss Landestrost der Stiftung Kulturregion Hannover. In den Räumlichkeiten haben sich heutzutage vielzählige Institutionen niedergelassen u.a. das Amtsgericht und die Bibliothek der Stadt Neustadt, das Archiv der Region Hannover und ein Torfmuseum, das die Moorlandschaften westlich von Neustadt dokumentiert.

In den Kellergewölben des Schlosses hat sich bereits 1888 die Sektkellerei Duprès eingerichtet, die hier bis heute Sekt herstellt. Die aufwändig restaurierten, historischen Räumlichkeiten sind beliebte Ausrichtungssorte für kulturelle Veranstaltungen wie Tagungen, Ausstellungen, Bankette oder Konzerte. Besonders der große Festsaal sorgt mit einer einmaligen Atmosphäre für Begeisterung und ist perfekt für Konzerte der klassischen Orchester- und Kammermusik. Die prachtvolle Schlossgartenanlage lädt zum Wandeln und Verweilen ein und bietet eine wunderbare Aussicht über die Leineauen.

Eine Veranstaltung im stilvollen und gemütlichen Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge verspricht ein einzigartiges Erlebnis zu werden. Hier können Sie sich rundum wohlfühlen.