UGANDA - Perle Afrikas - Heimat der Berggorillas - Live Reportage

Wolfgang Bauer  

Grasiger Hag 1
74189 Weinsberg

Tickets from €13.00
Concessions available

Event organiser: Wolfgang Bauer, Brandensteinstraße 5, 79110 Freiburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €13.00

Ermäßigt

per €11.00

Rollstuhlfahrer

per €11.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt: Rollstuhlfahrer, Schwerbehindert ab 50 Prozent, Student, Kinder ab 10 Jahre bis einschließlich 16 Jahre.
print@home after payment
Mail

Event info

Uganda – Multivision Perle Afrikas – Uganda - Heimat der Berggorillas

Die „ Perle Afrikas „ wie Winston Churchill Uganda einst rühmte, glänzt wiederfast wie früher. Die Vielfalt und Einzigartigkeit der ugandischen Natur, verbunden mit einem Besuchder vom Aussterben bedrohten Gorillas und Schimpansen, ist der Haupt-anziehungspunkt. Tierherden der Savanne, mächtige Seen im zentralafrikanischen Grabenbruch,spektakuläre Fälle des Nils sowie das Vogelparadies der dichten tropischen Regenwälder begeistern gleichermaßen. Über 5000m ragen die Gipfel des Ruwenzori – Gebirges an der Grenze zur DR Kongo empor. Verschont von den Negativfolgen des Massentourismus zeigt sich Uganda ursprünglich mit sehr freundlichen Menschen. Nach 20 Jahren Terror, Krieg und Vertreibung richtet jeder in Uganda den Blick in die Zukunft, friedlich und lebensfroh.Reisende erfahren eine zuvorkommende Behandlung. Nirgendwo sonst in Afrika bestehen so gute Möglichkeiten zur Beobachtung von Primaten wie hier. Neben einem Besuch bei den Schimpansen ist der absolute, tief berührende Höhepunkt die faszinierende Begegnung mit den letzten,in Freiheit lebenden Berggorillas dieser Erde.Die mächtigen Silberrücken ruhen sich aus im Blätterbett, Mütter kümmern sich um den jüngsten Nachwuchs, die kleinen heranwachsenden Gorillas spielen schwingendin den Lianen.Auf Tuchfühlung einzutreten in den Lebensraum der an Menschen gewöhnten Berg-gorillas bleibt besonders, einzigartig, unvergleichlich. Noch Jahre später lässt die Erinnerung an den Geruch der Tiere in IHREM Wald , an die trauriganmutenden, intensiven Blickkontakte mit diesen wunderbaren Wesen das Herz höher schlagen. Unvergesslich!! Wolfgang Bauers multivisionale Präsentation in modernster digitaler Full-HD Technikist eine Symbiose aus Bildgewaltigkeit, Musik und rhetorisch brillantem live- Kommentar.Spannend für alle Sinne!! Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter Wolfgang-Bauer-Fotografie.de

Location

Hildthalle
Grasiger Hag 1
74189 Weinsberg
Germany
Plan route
Image of the venue

Weinsberg besitzt mit der Hildthalle ein Zentrum für kulturelle Events jeglicher Art, unweit vom Stadtkern entfernt. Genutzt wird sie vor allem für städtische Veranstaltungen, aber auch Vereinsfeiern und Sonderveranstaltungen finden in der Halle einen Raum zur Entfaltung, die bis zu 300 Personen einen Platz bietet.

Die Hildthalle wurde 1914 eingeweiht und dient seitdem als Festhalle für die Weinsberger. Sie wurde von der Stadt errichtet, nachdem Erwin Hildt, Förderer der Stadt und des kulturellen Erbes des ebenfalls aus Weinsberg stammenden Dichters, Arzt und Schriftstellers Justinus Kerner, der Stadt Weinsberg 60.000 Reichsmark stiftete.

Weinsberg liegt wenige Kilometer östlich vor den Toren Heilbronns, so kann die Hildthalle ganz bequem über den öffentlichen Personennahverkehr erreicht werden. Vom Bahnhof sind es etwa zehn Minuten Fußweg zur Veranstaltungshalle, unterhalb der Hildthalle befindet sich außerdem eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen.