"überhaupt...Der Hauptmann von Köpenick" - mit freundlicher Genehmigung der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Uwe Nimmergut  

Lauterbadstraße 5
72250 Freudenstadt

Tickets from €15.00
Concessions available

Event organiser: Uwe Nimmergut, Salenbergstraße 13, 72250 Freudenstadt, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €15.00

Ermäßigt

per €12.00

Schwerbehinderte Person mit "B"

per €15.00

Begleitperson

per €0.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Es ist Barrierefreiheit gegeben; der Saal ist mit einem Fahrstuhl erreichbar. Sollten Rollstuhlfahrer die angekündigte Veranstaltung besuchen wollen, so können problemlos Stühle aus der Bestuhlung entfernt und so freie Plätze für Rollstuhlfahrer geschaffen werden.

Ermäßigungsberechtigt sind: Schüler und schwerbehinderte Personen. Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte Personen mit B im Ausweis zahlen den Normalpreis und benötigen ein zusätzliches kostenfreies Ticket für ihre Begleitperson.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

"überhaupt...Der Hauptmann von Köpenick" ist ein Einakter, gespielt von einem Schauspieler, der anhand von Auszügen aus z.T. fiktiven Biografien die jüngere deutsche Geschichte betrachtet. Ausgehend von dem wohl bekanntesten Satz des Zuckmayer Stückes "...wat haste jemacht mit dein Leben? Die Antwort biste mir schuldig!" wird jeweils ein Teil des Lebensweges des Schusters Wilhelm Voigt, eines Mannes des Geburtsjahrganges 1922 und eines Mannes des Geburtsjahrganges 1953 beleuchtet und die möglichen Parallelen herausgearbeitet. Manchmal wird das Publikum herzhaft lachen; an anderer Stelle wird es leise zuhören und an wieder anderer Stelle wird es bedenken: Das sind wir (gewesen)!

Je gekaufter Eintrittskarte geht jeweils 1,50€ an "Eigen-Sinn" Freudenstadt und den Tierschutzverein Freudenstadt als Spende.

Location

Kurhaus Freudenstadt
Lauterbadstraße 5
72250 Freudenstadt
Germany
Plan route
Image of the venue

Im Herzen des Kneippkurorts Freudenstadt befindet sich das Kurhaus und Kongresszentrum, das seit den 1950er Jahren für kulturelle Abwechslung sorgt. Während zu Beginn nur das Kurhaus allein existierte, wurde in den 80er Jahren das Kongresszentrum angebaut, welches das Veranstaltungsangebot um eine geschäftliche Komponente erweitern konnte. Seitdem stellt dieser Veranstaltungsort nicht nur die Anlaufstelle für private Feiern und Ausstellungen, sondern auch für Kongresse, Lesungen und Vorträge dar.

Mit seinen 630 Sitzplätzen bietet das Theater im Kurhaus eindeutig den größten Raum. Doch auch der Große Kursaal mit Platz für bis zu 480 Personen und der Gerhard-Hertel-Saal mit einer Kapazität von rund 100 Plätzen sind regelmäßig ausgebucht. Im Kongresszentrum kann der Kienbergsaal dank des mobilen Wandsystems in drei Räume aufgeteilt werden und bietet somit je nach Bedarf Platz für bis zu 400 Personen. Im Gegensatz zum Kurhaus finden hier hauptsächlich größere geschäftliche Veranstaltungen wie Kongresse und Vorträge statt.

Neben dem besonders im Sommer eindrucksvollen Kurgarten stellt auch das hauseigene Restaurant eine Besonderheit dar, denn hier werden die Gäste mit exotisch-mexikanischer Küche verwöhnt. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen des Kurhauses in Freudenstadt und buchen Sie eines der vielen Events hier bei Reservix!