Tzimon Barto & Württembergische Philharmonie Reutlingen

Tzimon Barto zählt zu den renommiertesten Pianisten weltweit. Er hatte seinen internationalen Durchbruch Mitte der 1980er-Jahre, als er auf Einladung Herbert von Karajans im Wiener Musikverein und bei den Salzburger Festspielen auftrat. Seitdem spielt er mit den namhaftesten Orchestern und Dirigenten wie z. B. den Berliner Philharmonikern und zuletzt in 2013 mit der Staatskapelle Dresden unter der Leitung von Christian Thielemann. 1989 und 1992 war er bereits Gast bei der Württembergischen Philharmonie Reutlingen und kehrt nun mit Liszts 2. Klavierkonzert zurück und gibt – wie schon damals – noch ein Gastspiel in Weingarten. Giuseppe Verdi (1813 – 1901): Ouvertüre aus der Oper "Nabucco" Franz Liszt (1811 – 1886): Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur Ottorino Respighi (1879 – 1936): Fontane di Roma (Römische Brunnen) Gli Uccelli (Die Vögel) Tzimon Barto Klavier Alexander Soddy Leitung

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.