TuS Rot-Weiß Koblenz - Fortuna Düsseldorf

DFB-Pokal 2018/19 | 1. Hauptrunde  

Jupp-Gauchel-Str. 18
56075 Koblenz

Veranstalter: TuS Rot-Weiß Koblenz e.V., Parkstraße 7, 56075 Koblenz, Deutschland

Tickets

Restkarten noch an der Tageskasse!

Veranstaltungsinfos

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ – Jahr für Jahr spielen 64 Fußballteams um den Einzug ins Finale des DFB-Pokals. Auf dem Weg dorthin werden Märchen geschrieben, Helden geboren und spektakuläre Kämpfe auf dem Rasen ausgetragen. Im Pokal kann alles passieren und deshalb sollten Sie sich kein Spiel entgehen lassen!

Den DFB-Pokal gibt es schon seit 1935. Nach einer fast zehnjährigen Pause konnte der Wettbewerb Anfang der 50er-Jahre wieder fortgesetzt werden. Das Besondere an diesem Wettbewerb ist, dass sich hier nicht nur Profi-Mannschaften duellieren, sondern auch einige Amateur-Teams ins Geschehen eingreifen. Und diese Mischung garantiert beste fußballerische Unterhaltung. In all den Jahren haben sich unzählige Anekdoten angesammelt: So sind zum Beispiel Spiele wie die Niederlage des großen FC Bayern München gegen den Regionalligisten TSV Vestenbergsgreuth unvergessen.

Manchmal kann Fußball so einfach sein: Zwei Mannschaften im direkten Duell, der Sieger zieht in die nächste Runde ein. Keine Tabellen, keine Rechnerei, sondern Hochspannung, große Emotionen und bedingungsloser Pokal-Fight. Das müssen Sie einfach live erleben!

Ort der Veranstaltung

Stadion Oberwerth
Jupp-Gauchel-Straße 10
56075 Koblenz
Deutschland
Route planen

Das Stadion Oberwerth ist das Heimstadion des TuS Koblenz und diente bereits als Austragungsort für Fußball-Länderspiele und DFB-Pokalspiele. 1950 erreichte die Sportstätte den Zuschauerrekord mit 40.000 Fußballfans beim Oberligaspiel gegen den 1. FCK, und auch heute lockt das Stadion noch zahlreiche Sportfreunde an das westliche Rheinufer im Süden Koblenz.

Die Anfänge des Stadions gehen jedoch bis ins Jahr 1920 zurück, als amerikanische Besatzungstruppen das erste Stadion auf dem Oberwerth errichteten. Die Heimspiele des Ortsvereins finden hier seit 1946 statt. Im Laufe der Zeit wurden natürlich immer wieder Änderungen vorgenommen, damit das Stadion, welches neben dem Fußball mit einer Leichtathletikanlage auch für andere Sportevents genutzt wird, immer bestens für die jeweiligen Anforderungen ausgestattet ist. Heute fasst das Stadion Oberwerth zwar nicht mehr ganz so viele Zuschauer, aber auch bei einer Kapazität von insgesamt 9.500 Personen ist immer noch ausreichend für eine bombastische Stimmung gesorgt. Die Gesamtkapazität teilt sich auf 2.000 Sitzplätze und 7.500 Stehplätze auf.

Das Stadion befindet sich in unmittelbarer Nähe der Anschlussstelle der B9 und der B327 und ist somit ohne Probleme mit dem Auto zu erreichen. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man mit der Linie 5 der VRM direkt zur Haltestelle CONLOG ARENA/Stadion. Das Stadion Oberwerth freut sich auf euren Besuch!