Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen. Weitere Details

Tête-à-tête mit Natalia Dauer

Am Läger 12
77694 Kehl

Tickets from €28.50 *

Event organiser: Stadt Kehl - Kulturbüro, Am Läger 12, 77694 Kehl am Rhein, Deutschland

Select quantity

Normalpreis

1 Person

per €28.50

2 Personen aus einem Haushalt

per €50.50

Total €0.00
Add to shopping cart
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Keine Ermäßigungen für diese Veranstaltungsreihe; Behindertentoilette ist vorhanden
print@home after payment
Mail

Event info

Klassik | Violoncello
Privatkonzert im Kulturhaus

Natalia Dauer gewann bereits mehrere erste Preise bei »Jugend musiziert«, darunter 2012 den 1. Preis beim »Schweizerischen Jugend musiziert« und 2013 bei »Jugend musiziert« in Deutschland. Seit 2007 war sie Jungstudentin bei Prof. Ivan Monighetti an der Musikhochschule Basel und schloss 2019 ihr Musikstudium mit Auszeichnung ab.

Konzerte führten die junge Cellistin als Solistin und Kammermusikerin nach Deutschland, Schweiz, Österreich und Slowenien. Sie spielte an der Seite mit Künstlern wie Maximilian Hornung und Frans Helmerson im Viva Cello Festival in Liestal. Weitere musikalische Impulse erhielt die junge Cellistin durch Musikpersönlichkeiten wie Wolfgang Boettcher, David Geringas, Sol Gabetta und Frans Helmerson.

Für die Minikonzerte stehen folgende Kurzprogramme (Dauer ca.15 Min.) zur Auswahl:

1- Hoffnung
2- Sehnsucht

Mehr Information zu den jeweiligen Programmen entnehmen Sie der Pdf-Datei in der linken Spalte.

Weitere Termine unter "Alle Konzerte"

Location

Das Kulturhaus.
Am Läger 12
77694 Kehl
Germany
Plan route

„Das Kulturhaus.“ ist das große Kultur- und Bildungszentrum in Kehl. Hier finden sich neben den Schulräumen auch verschiedene Kunstausstellungen und das städtische Kulturbüro. Zudem bietet ein Saal mit Bühne den idealen Raum für Kleinkunst- und Musikveranstaltungen aller Art.

Das historische Gebäude wurde in den 20er-Jahren als Gewerbeschule gebaut, um den steigenden Bedarf an Schulräumen zu decken. Später zog die Tulla-Realschule ein. Als diese dann auch wieder umzog, wurde das Gebäude schließlich zu einem Kulturhaus umgebaut und renoviert, ohne den unter Denkmalschutz stehenden Kern zu beschädigen. Heute befinden sich Volkshochschule, Musikschule, Jungendkunstschule und andere Räume für Kultur- und Bildungsveranstaltungen im ehemaligen Schulgebäude. Der Saal mit Bühne bietet bis zu 130 Gästen Platz und stellt beste Voraussetzungen für großartige Events.

Kehl am Rhein ist mit dem Auto schnell und einfach zu erreichen. „Das Kulturhaus.“ befindet sich in der Innenstadt und bietet große Parkflächen direkt gegenüber. Auch mit dem Zug erreichen sie das Gebäude gut, vom Bahnhof Kehl aus sind es wenige Minuten zu Fuß.

Hygienekonzept

Informationen zu dieser besonderen Veranstaltung
Beachten Sie, dass Sie ein Konzertprogramm bei der Bestellung auswählen müssen.
Maskenpflicht; die aktuellen Hygienevorschriften und das Programm finden Sie unter weitere Informationen Weitere Infos