Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen.

Trygve Wakenshaw "Nautilus"

Trygve Wakenshaw  

Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Tickets from €24.30 *
Concessions available

Event organiser: Kulturbüro im Kultur- und Weiterbildungsbetrieb der Stadt Schwerte AöR, Kötterbachstr. 2, 58239 Schwerte, Deutschland

Tickets


Event info

Verrückt, ungestüm, exzentrisch – der Performer mit dem seltsamen Vornamen (ausgesprochen Trig-Vee) ist vielleicht die derzeit spektakulärste Neuentdeckung in den deutschen Theatern. Der sympathische Neuseeländer mit schwedischen Wurzeln ist auf der ganzen Welt erfolgreich. In Nautilus zeigt der preisgekrönte Pantomime mit der schlaksigen Gestalt eine skurrile Solo-Show ohne Worte.
Blitzschnell verwandelt er sich in eine Vielzahl von Charakteren und beweist, dass man auch mit offenen Augen die verrücktesten Träume haben kann.

Frisch ausgezeichnet im September 2020 mit dem 1. Preis der Jury im Rahmen des renommierten Koblenzer Gauklerfestivals.

Videos

Location

Rohrmeisterei Schwerte
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte
Germany
Plan route

Wo früher ganz Schwerte mit Trinkwasser versorgt wurde, wird heute gekocht, getanzt, eingekauft, gelacht und gesungen. In der Rohrmeisterei Schwerte ist ein Kultur- und Bürgerzentrum entstanden, das jährlich Spielort der Extraschicht ist und auch daneben ein vielfältiges Programm bietet.

1890 wurde die Pumpstation Schwerte in Betrieb genommen, nachdem die stetig wachsende Bevölkerung die bisherigen Pumpen an ihre Grenzen brachte. Bereits 1924 folgte die Stilllegung, nach anderweitiger Nutzung durch die Stadtwerke wurde die Nutzung 1976 vollends aufgegeben. Für die Stadt ergab sich nun die einmalige Gelegenheit, ein Kulturzentrum zu schaffen, das regional seinesgleichen sucht.

Das Industriegebäude mit steht seit 1990 unter Denkmalschutz und bietet vielen Schwertern Platz für Konzerte, Opern- und Theateraufführungen, Lesungen, Bankette, Tanzcafé uns alles erdenkliche, womit man seine freie Zeit verbringen könnte. Daneben hat die Extraschicht, auch als Nacht der Industriekultur, hier einen perfekten Ort gefunden, in dem sich industrielle Spielorte mit faszinierenden Inszenierungen füllen lassen.