Trio Maharaj

Indische Superstars mit 500-jähriger Tradition  

Marktplatz 17
79761 Waldshut-Tiengen

Tickets ab 17,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Waldshut-Tiengen, Wallstraße 26, 79761 Waldshut-Tiengen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 17,00 €

Schüler/Studenten

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Der ermäßigte Preis, soweit angeboten, gilt für Schüler, Auszubildende, Bufdis und Studenten. Der Ermäßigungsnachweis ist beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das Maharaj Trio besteht aus Vikash Maraharaj (Sarod) und seinen Söhnen Prabash (Tabla) und Abishek (Sitar). Sie kommen aus Varanasi, der heiligen Stadt Indiens am Ganges, und machen mit großer Freude und Lebendigkeit eine Musik, die Tausende von Jahren zurückreicht.

Die Maharajas gehören zu den berühmtesten Musikerfamilien in Indien. Ihre Wurzeln reichen 500 Jahre zurück in die Vergangenheit. Das Herzstück ihrer Musik sind Ragas, die direkt aus alten vedischen Texten stammen. Das Wissen wurde von Generation zu Generation weitergegeben. In Indien sind alle drei Musiker bereits mehrfach preisgekrönt worden und gehören zu den Besten ihres Landes. Pandit Vikash Maharaj erhielt 2014 den höchsten zivilen Orden der indischen Regierung den „Yash Barati“ für seine außergewöhnlichen Beiträge zur klassischen indischen Musik.

Während der „Maha Kumbh Mela“, der größten Versammlung der Menschheit, ist das Maharaj Trio bereits vor 34 Millionen Menschen aufgetreten. Auch mit den ganz Großen der interanationalen Musikszene wie Herbie Hancock oder Wise Guys, standen die drei bereits auf der Bühne. Wir freuen uns auf drei indische Superstars, die den Saisonabschluss 2017/2018 begleiten.

Videos

Ort der Veranstaltung

ALI Theater Tiengen
Marktplatz 17
79761 Waldshut-Tiengen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das ALI Theater in Waldshut-Tiengen überzeugt als Kleinkunstbühne, kleines Kino und Theater direkt an der deutsch-schweizerischen Grenze. In herrlichem Ambiente laden die Veranstalter zu Aufführungen des hauseigenen Ensembles und zu Gastspielen ein. Das ALI Theater gehört zu den wichtigsten Veranstaltungsorten der Region.

1937 wurde das Haus erbaut. Auf Bestreben der Familie Albrecht wurde das Haus zu einem kulturellen Zentrum. Der Name „Albrecht-Lichtspiele“ war hier Programm. Hier wurden Theateraufführungen inszeniert und Lichtspiele, Filmvorführungen gezeigt. 2004 wurde die Kurzversion des Namens, also „ALI Theater“ zum offiziellen Namen des Hauses. Heute überzeugt das ALI Theater durch ein buntes und hochklassiges Programm. Das hauseigene Amateurtheater besteht aus Spielerinnen und Spielern, die sich aus bekannten Laiengruppen der Region zusammengefunden haben. Gemeinsam stellen sie Jahr für Jahr mehrere Inszenierungen auf die Beine. Das Programm findet großen Zuspruch in der Region. Durch die vielseitige Nutzung des Hauses wird das Programm erweitert. So lädt zum Beispiel eine kleine Bühne an der Längsseite des Zuschauerraums zu gemütlichen Konzerten ein. Auch Lesungen und Ausstellungen können hier stattfinden. Kein Wunder also, dass sich das ALI-Theater großer Beliebtheit erfreut. Hier wird Unterhaltung der Extraklasse geboten.

Erleben Sie im ALI Theater in Waldshut-Tiengen unvergessliche Events. Lassen Sie sich von den ambitionierten Schauspielern aus dem Alltag entführen. Beste Unterhaltung ist hier garantiert!