Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

TRAVESTIE BEVORZUGT! - mit Elke Winter - Cazal - Marjestic Luxor - Laurence Gérrard

Silberstraße 13
30655 Hannover

Tickets from €35.20 *

Event organiser: Hannover Events Rädecker GmbH & Co. KG, Jörnshof 3, 30655 Hannover, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €35.20

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigung für Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte erhalten sie direkt beim Veranstalter unter 0511- 539 10 20.
Delivery by post

Event info

TRAVESTIE BEVORZUGT!
Die Travestie Mixshow, die seines Gleichen sucht.
Abwechslungsreiche Travestie auf höchstem Niveau!

ELKE WINTER
Elke Winter ist seit vielen Jahren im Hamburger Schmidt Theater zu Hause, lernte ihr Handwerk von der Pike auf. Mittlerweile ist Elke Winter im Bereich Live-Entertainment der erfolgreichste Travestiekünstler der neuen Zeit.
CAZAL
Seine Wurzeln als gelernter Maskenbildner bei Film und Fernsehen kann Cazal nicht verbergen. Seine Shows stehen dem in nichts nach, so inszeniert er eine perfekte Show aus Parodie und Comedy.
MARJESTIC LUXOR
Artist und Burlesque Künstler Marjestic Luxor aus Berlin bietet atemberau-bende Darstellungen!
LAURENCE GÉRRARD
Gérrard wirkte an verschiedenen Marlene-Dietrich-Revivalproduktionen mit. Laurence Gérrard tritt darüber hinaus europaweit als Marlene-Dietrich-Darsteller und Double auf.

Event location

KleinkunstBühne Hannover
Silberstraße 13
30655 Hannover
Germany
Plan route

Sie ist in Niedersachsens Hauptstadt die Heimat der Kabarettisten und Comedians: Die KleinkunstBühne in Hannover. Wer einen unterhaltsamen Abend erleben will, ist hier an der goldrichtigen Adresse.

Im Jahr 2007 fiel der Startschuss für die KleinkunstBühne. Geistiger und humoristischer Vater ist Lutz Rädecker, der selbst seit über zwanzig Jahren als Solo-Künstler und mit verschiedenen Ensembles auf der Bühne steht. Er lädt sie alle ein, die Spaßmacher des Landes, die bitterbösen Humoristen und multibegabten Sprachkünstler. In familiärer Atmosphäre kommt zusammen, was zusammen gehört: Als Verzehrtheater bietet die KleinkunstBühne während der Vorstellung Getränke und leckeres Essen für seine Gäste. So schaffen die Betreiber das Rundum-Wohlfühl-Erlebnis.

Wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, ist die Haltestelle „Klingerstraße“ das richtige Ziel – sie ist nur wenige Gehminuten von der Location entfernt. Besucher mit dem Auto erreichen die KleinkunstBühne am besten über die Grethe-Jürgens-Straße, Parkplätze gibt es vor der Tür.