Traummelodien der Operette - unsterbliche Arien und Duette der Strauß Familie

Mauerstraße 18
06886 Lutherstadt Wittenberg

Tickets ab 19,00 €

Veranstalter: Veranstaltungsbüro Wünsch, Schumannstr.5, 55595 Hargesheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

In einem glanzvollen und rauschendem Programm entzünden die Musiker vom NATIONALTHEATER BRÜNN ein musikalisches Feuerwerk aus den beliebtesten und bekanntesten Operettenmelodien. Von Jacques Offenbach, über Karl Millöcker, Carl Zeller, Franz von Suppé und natürlich Vater und Sohn Strauß ist alles dabei, was das Herz der Operettenfreunde beschwingt und von dem es sich gerne verzaubern lässt. Diese Operetten-Gala lebt von ihrer mitreißenden Musikalität und ihrem Schwung. Es ist nicht die Inszenierung, sondern eher die Leichtigkeit des Seins, welches die Sinne des Publikums für die großen Meisterwerke der Operette sensibilisiert. Ein spielfreudiges Orchester, viele Tanzszenen und großartige Protagonisten versetzen das Publikum in Champagnerlaune! Schwelgen in Melodien, versinken in eine Welt der stimmungsvollen Couplets und bekannten Orchesterklänge - das alles verspricht die große festliche Operetten Gala, mit der das Künstlerensemble alle Freunde der leichten Muse verwöhnen will. Begegnen Sie charmanten Kavalieren und erfahrenen Lebemännern, hinreißenden Prinzessinnen, feurigen Gräfinnen und lustigen Witwen, Fledermäusen & Bettelstudenten.
Ergänzt wird das Programm unter anderem mit einem großen, gezeichneten Rundhorizont, welcher das romantische Panorama von Wien wiederspiegelt und eine authentische Atmosphäre der Hauptstadt der Operette schafft!

Ort der Veranstaltung

Stadthaus Lutherstadt Wittenberg
Mauerstraße 18
06886 Lutherstadt Wittenberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Stadthaus der Lutherstadt Wittenberg ist ein Veranstaltungsort der Extraklasse. Die geschichtsträchtige Stadt hat mit dieser Location einen Ort für kulturelle Events, Ausstellungen, Tagungen und Messen ins Leben gerufen, der sich über die Stadtgrenzen hinaus größter Beliebtheit erfreut. Spannende Architektur und hochklassige Veranstaltungen treffen im Stadthaus aufeinander.

2014 wurde das Stadthaus eröffnet. Es bietet modernes und eindrucksvolles Ambiente. Schon die Lage prädestiniert das Stadthaus zu einer der wichtigsten Veranstaltungsstätten Wittenbergs. Das Stadthaus liegt in der Innenstadt und ist zu Fuß, mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend zu erreichen. Das räumliche Angebot lässt die Herzen der Veranstalter höher schlagen. Über das zweigeschossige Foyer, das sich für große Empfänge eignet, gelangen die Besucher zum großen Saal. Hier können bis zu 600 Besucher bequem Platz finden. Doch das Besondere an diesem Saal ist seine Multifunktionalität. Denn der Saal lässt sich in drei Abschnitte einteilen. So kann sich der Raum jeder Publikumsgröße ideal anpassen. Hinzu kommt noch ein Seminarraum, der durch die technische Ausstattung seinem Namen gerecht wird. Das Stadthaus verbindet die moderne Architektur mit der Geschichte Wittenbergs. Kein Wunder also, dass das Stadthaus der Lutherstadt Wittenberg zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Stadt avanciert ist. Hier können die unterschiedlichsten Veranstaltungen stattfinden.

Genießen Sie in Stadthaus der Lutherstadt Wittenberg tolle Konzerte, spannende Tagungen und Messen in mitreißendem Ambiente. Hier wird jede Veranstaltung zu einem einzigartigen Event.