Transporter & Gablonzky Beat - Local Band Night

Kronenplatz 1 Deu-76133 Karlsruhe

Tickets ab 7,80 €

Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe JUBEZ, Kronenplatz 1, 76133 Karlsruhe, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 7,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte (mit „B“ im Ausweis) zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Geile Mukke mit Tiefgang - fetter Sound direkt aus dem Herzen, mit deutschem Text. Transporter hat keinen Bock auf Schubladen. Kompromisslos bewegt sich die Band mit Gitarre, Bass und Schlagzeug zwischen den Stilen. Anhören! https://transporterband.de Anders Anders! Energiegeladene, wuchtig-melodische Gitarren, schnelle Beats und dazu die ausdrucksstarke, raue Frauenstimme. Wenn GABLONZKY BEAT auf Touren kommen, bleibt kein Stein mehr auf dem anderen. Das Karlsruher Quintett hat sich seit der Gründung vor acht Jahren zu einer Marke entwickelt und bei vielen regionalen Festivals schon etliche vielbeachtete Gigs hingelegt. Dabei blieben die fünf Musiker von Anfang an ihrem eigenwilligen Stil treu, denn in eine Schablone lassen sich GABLONZKY BEAT bei bestem Willen nicht pressen. Das Line-Up mit Gitarren, Keyboard, Schlagzeug und Bass verspricht zwar klassischen Rock’n’Roll, doch wenn die GABLONZKYS abgehen, zeigen sie Crossover-Qualitäten und reichern ihre Songs mit Elementen aus Wave, Folk, Punk und Ska an. Nicht zuletzt hörbar auf der letztjährig erschienenen zweiten CD „Home“. Eine Band mit viel Energie und Spaß auf der Bühne. www.gablonzkybeat.de; www.facebook.com/gablonzkybeat jubez - Kleiner Saal, Cafe, Eingang auf der Brücke Abendkasse 8 €

Ort der Veranstaltung

Jubez Karlsruhe
Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum jubez in der Karlsruher City ist eine Einrichtung der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche und ein etablierter Veranstaltungsort, hier begegnen sich Liveprogramm und Kreativangebote.

Im Veranstaltungsbereich reicht die Angebotspalette von Konzerten aller populären Stile über Newcomer-Wettbewerbe wie das „New Bands Festival“, Kleinkunst, Kabarett, Comedy und Theateraufführungen bis hin zu Lesungen, Vorträgen und Diskussionsforen.

In der Medien-, Kunst-, Foto-, Holz-, Keramik- Theater- und Textilwerkstatt finden Kurse, Projekte und eine enge Kooperation mit Karlsruher Schulen statt. Außerdem stehen die Türen der Werkstätten Kindern und Jugendlichen an den Nachmittagen auch ohne Anmeldung und Gebühr offen.

Das jubez legt Wert auf eine kulturelle Bandbreite und versteht sich darüber hinaus als Ort der Auseinandersetzung mit gesellschaftlich und politisch relevanten Themen.