Transmission - The Sound of Joy Division (UK) - + Special Guest

Skalitzer Straße 85-86 Deu-10997 Berlin

Tickets ab 13,10 €

Veranstalter: VelocitySounds Rec., Kochstr. 126, 04277 Leipzig, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 13,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Seit mehr als 30 Jahren sind TRANSMISSION – The Sound of JOY DIVISION eine der führenden britischen Tribute-Bands von Joy Division, die den dunklen, tiefen Sound der Band weiterleben lassen. Joy Division gründeten sich in den späten 1970er-Jahren und lösten sich im Mai 1980 nach dem Selbstmord des Frontsängers Ian Curtis auf.

Die übrigen Mitglieder formten sich neu und kamen in dieser Konstellation sowohl bei den Kritikern als auch in der Öffentlichkeit gut an. So oder so war der Einfluss von Joy Division sehr groß. Sie werden als die Pioniere der Post-Punk-Bewegung der späten 1970er- und frühen 1980er-Jahre gesehen.

Ort der Veranstaltung

Privatclub Berlin
Skalitzer Strasse 85-86
10997 Berlin
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Privatclub Berlin, ursprünglich in den Katakomben der Eisenbahn Markthalle eröffnet, fand im Februar 2013 eine neue Heimat im alten Postamt in der Skalitzer Straße in Berlin-Kreuzberg. Einige Bestandteile des Clubs, wie die geschmackvolle Einrichtung, wurde modernisiert, die gemütliche und familiäre Atmosphäre aber bleibt! Der kleine Club hat mittlerweile Kult-Status erlangt und ist aus dem Berliner Nachleben nicht mehr wegzudenken.

Unter der Woche finden hier ausgesuchte Konzerte von nationalen und internationalen Künstlern aus den verschiedensten Musik-Bereichen statt. Neben etablierten Künstlern bekommen hier auch Newcomer die Chance, sich auf der Bühne zu präsentieren. Das Wochenendprogramm wird schließlich von angesagten Partys abgerundet. Musikalisch bewegt sich der Club vorwiegend im Independent-Bereich, wodurch er sich von der üblichen Berliner Club-Szene abhebt. Der Privatclub dient als Anlaufpunkt für die Indie-Liebhaber Berlins!

Neben Konzerten und Partys dient der Club auch regelmäßig als Kulisse für interessante Ausstellungen und skurrile Kleinkunst!