Träne im Knopfloch - Gastspiel Nic* Reitzenstein

Ferdinand Weiß Str. 6a
79106 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 18,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Die Schönen, Ferdinand-Weiß-Str. 6a, 79106 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 18,00 €

ermässigt

je 13,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei allen Veranstaltungen: freie Platzwahl
ErErmäßigte Preise gelten für: Schüler, Studenten, Freiburg-Pass Inhaber, sowie Schwerbehinderte mit einer Begleitperson.
Ermäßigungsnachweis muss beim Einlass unaufgefordert vorgezeigt werden.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mit der Träne im Knopfloch...
...taumelt, tänzelt und träumt sich Nic* Reitzenstein als in die Welt geworfenes Zwischenwesen durch Raum und Zeit, aufgefangen durch Lieder und Texte aus vergangenen Epochen, Jahrhunderten, Dekaden und Jetzt. Es geht um nichts Bestimmtes, aber dafür Alles.
Eine assoziative Reise mit viel Musik, Metamorphosen und Metaphern ins innere der Melancholie, Sehnsucht und Wut.

Ort der Veranstaltung

DIE SCHÖNEN / Musiktheater im E-WERK
Ferdinand Weiß Str. 6a
79106 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Freiburger Ensemble „Die Schönen / Musiktheater im E-Werk“ präsentiert Theaterabende auf höchstem musikalischem Niveau und überrascht das Publikum immer wieder mit einzigartigen Musikaufführungen. Mit wesentlichem Schwerpunkt auf dem Crossover von E- und U-Musik und mit Elementen der Revue und des musikalisch-literarischen Cabarets entsteht intelligente musikalische Unterhaltung!

Gegründet wurde das Musiktheater 1977 von Leopold Kern und Herbert Wolfgang und gehört somit zu den ältesten unabhängigen Theatergruppen Deutschlands. Nachdem das Ensemble zunächst als reines Tourneetheater auf den Bühnen Deutschlands stand, etablierten sich „Die Schönen“ mit dem „Musiktheater im E-Werk“ zu einem Teil des kulturellen Lebens in Freiburg. „Die Schönen / Musiktheater im E-Werk“ gehört zum Kulturprogramm des E-Werks und ist in dessen Räumlichkeiten beheimatet. Das besondere Raumkonzept des Theaters verleiht den musikalischen Programmen des Weiteren eine spezielle und persönliche Note.

Der Eingang zum Musiktheater im E-Werk „Die Schönen“ befindet sich in der Ferdinand-Weiß-Straße und ist separat vom Haupteingang. Die zentrale Lage ermöglicht eine Anfahrt mit dem PKW sowie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der VAG. Parkplätze sind für Besucher direkt am E-Werk vorhanden.