Tour de Farce - mit Hamburgs kleinster Theaterbühne "Das Zimmer"

Sandra Kiefer, Lars Ceglecki  

An Fronte Beckers 5a Deu-76726 Germersheim

Tickets ab 15,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadtverwaltung Germersheim, Kolpingplatz 3, 76726 Germersheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,00 €

ermäßigt

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze nur über die Vorverkaufsstellen der Stadtverwaltung Germersheim erhältlich Tel. 07274 - 960217 oder 07274 - 960 -301/-302/- 303 oder per E-Mail an Kultur@germersheim.eu
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein Hotelzimmer, zehn Rollen und zwei Schauspieler: Der perfekte Mix für einen völlig verrückten Theaterabend.
Der Bestseller-Autor Herbert Gladney bezieht mit seiner Frau Rebecca ein Hotelzimmer. Sie sind auf Werbetour für den Eheratgeber „Ehe währt für immer“. Doch dass die Ehe der beiden nur noch der Tantiemen wegen hält, ist nicht das einzige, was an diesem Abend zu Tage tritt: Im Nebenzimmer vergnügt sich ein Senator mit seinem Betthäschen, eine bekannte Journalistin versteckt ihren extrovertierten Kameramann im Schrank und eine durchgeknallte Nonne hofft auf ihren Durchbruch als Sängerin. Durch einen notorischen Pagen und ein diebisches Zimmermädchen wird das Pointenfeuerwerk zusätzlich angeheizt und als dann auch noch die Gattin des Senators auftaucht ist das Chaos perfekt.
Die beiden Disney-Autoren Philip La Zepnik und Kingsley Day haben mit TOUR DE FARCE einen komödianten Parforceritt geschaffen, bei dem die beiden Schauspieler Sandra Kiefer und Lars Ceglecki im fliegenden Wechsel in die verschiedensten Rollen schlüpfen und ein wahren Gagfeuerwerk zünden. Ein Fest für Komödianten.
Spiel: Sandra Kiefer und Lars Ceglecki
Regie: Jan Holtappels
Bühne: Nicole Bettinger

Ort der Veranstaltung

Konzertsaal im Kulturzentrum Hufeisen
An Fronte Beckers 5a
76726 Germersheim
Deutschland
Route planen

Das Kulturzentrum Hufeisen in Germersheim ist der Mittelpunkt des kulturellen Angebots der Festungsstadt am Rhein. Theater, Konzerte, Kabarett, Musicals und vieles mehr finden vor der historischen Kulisse ein perfektes Ambiente.

Germersheim ist bekannt für sein kreatives und vielseitiges kulturelles Programm, das zahlreiche Kulturbegeisterte in die Stadt zieht und somit immer ein breites Publikum anspricht. Im Konzertsaal des Kulturzentrums Hufeisen reicht das Spektrum von Jazz über Soul und Pop bis hin zur Klassik. Solisten wie auch große Chöre oder beeindruckende Orchester verwandeln den Saal in ein musikalisches Elysium. Monatlich findet hier zudem die abwechslungsreiche Konzertreihe der Hufeisen-Konzerte statt.

Das Kulturzentrum Hufeisen überzeugt zudem mit seiner zentralen Lage. Direkt an der Fronte Beckers gelegen, ist das Hufeisengebäude nur gute zehn Minuten zu Fuß vom Bahnhof Germersheim Mitte/Rhein entfernt. Auch die Anreise mit dem Auto ist über die Ausfahrt „Germersheim/Mitte“ der B9 möglich. Hinweisschilder im Stadtgebiet leiten zum Kulturzentrum, Parkplätze sind in der Umgebung zu finden.