Torsten Sträter - Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein.

Torsten Sträter  

An der Hessenhalle 11
35398 Gießen

Tickets ab 28,00 €

Veranstalter: Konzertbüro Bahl GmbH, Weißenburgring 23, 35415 Pohlheim, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz (freie Platzwahl)

Normalpreis

je 28,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ruhrgebiet, Mütze, Comedy: Richtig, die Rede ist von Torsten Sträter. Der Poetry-Slammer und Kabarettist aus Düsseldorf ist ein Experte der Wortjonglage und König der satirischen Kurzgeschichte. Seine Gags und Lesungen sind eine Mischung aus spitzfindigen Beobachtungen und Sozialkritik, die zu verrückten, komischen Geschichten zusammenwachsen.

Aufgewachsen im Ruhrgebiet, wurde Torsten Sträter der großartige Düsseldorfer Humor bereits in die Wiege gelegt. Tausend gute Ideen wuchsen immer wieder zu herausragenden Kurzgeschichten heran, die mit der Zeit die Seiten seiner Bücher füllten. Werke wie „Der David ist dem Goliath sein Tod“ oder „Als ich in meinem Alter war“ wurden Teil seiner Vita und begleiteten Torsten Sträter zu zahlreichen Stand-up- & Sit-down-Lese-Kabarett-Auftritten durch ganz Deutschland. Auszeichnungen wie der 1. Platz des NRW-Slams 2009, 2010 und 2012 oder der Jury-Preis des Großen Kleinkunstfestivals für Kabarett, Comedy und Musik 2014 zeugen von seiner Klasse!

Ob Sololesungen, Poetry Slams oder Kabarettabende – wenn Torsten Sträter auf Tour ist, verwebt er tausend gute Ideen zu einem großartigen Unterhaltungsprogramm. Sträters Witze gehen immer voll auf die Zwölf und treffen mitten in jedes Kabarettherz!

Ort der Veranstaltung

Messe Gießen
An der Hessenhalle 11
35398 Gießen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ob Großevent, Tagung oder Konzert – die Messe Gießen bietet für jede Veranstaltung den richtigen Rahmen. In den sieben Hallen und auf der Freifläche des Geländes kommen Besucher in den Genuss allen Komforts, den sie für eine gelungene Veranstaltung brauchen.

Seit 1995 sorgen die Betreiber der Messe Gießen für besten Service rund um den Veranstaltungsbesuch. Vor allem Musikveranstalter schätzen die Messe sehr: In Halle 1 rockten schon Sunrise Avenue, Unheilig oder Ich+Ich, 3500 Leute finden hier Platz. Halle 4 ist etwas kleiner und war bereits Veranstaltungsort für Christina Stürmer oder Bela B. Im Sommer ist auf dem Gelände außerdem Raum für Open-Air-Veranstaltungen, auch der Zeltpalast des Gießener Kultursommers ist an der Messe beheimatet.

Die Messe Gießen ist nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt und mit dem Auto über die A45 leicht zu erreichen. Mehrere Parkplätze finden sich direkt am Messegelände und im angrenzenden Industriegebiet. Mit der Bahn kann der Besucher vom Hauptbahnhof zur Messe gelangen, mehrere Busse und auch Nachtbusse sorgen für die An- und Abreise in den späten Abendstunden.