Tony Spinner Band - Der Ex-TOTO Gitarrist mit eigener Band

Tony Spinner Band  

Lange Str. 81 Deutschland-90762 Fürth

Tickets ab 13,20 €

Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 13,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Geboren wurde ich als armes schwarzes Kind… Nein, halt! Das war Steve Martins Rolle in „Reichtum ist keine Schande“. Geboren wurde ich am 9. Juni 1963 in Cape Girardeau in Missouri. Während meiner Kindheit hörte ich viel Radio und viele Schalplatten. Ich fühlte mich sofort vom 50er Jahre Rock angezogen, besonders von Chuck Berry (er ist immernoch einer meiner Musik Helden). Mama und Papa spielten Platten von Marty Robbins, Elvis Presley, Little Richard, Chuck Berry, usw. Wir sahen auch Musiksendungen im Fernsehen mit Sonny und Cher, Tom Jones, Dean Martin , und Johnny Cash. Ich mochte es Menschen dabei zuzusehen wie sie live im Fernsehen aufgetreten sind. Das hat mein Interesse für das Gitarre spielen geweckt. Später begeisterte ich mich für härtere Musik, wie Jimi Hendrix, Duane Allman, Rory Gallagher, Johnny Winter und Robin Trower. Noch heute sind diese Personen meine Helden und haben großen Einfluss auf mich.
Die meisten Leute kennen mich wegen meiner Arbeit als unterstützenden Gitarristen und Sänger für andere Bands und Musiker. Ich war auf Tour mit Pat Travers, machte Aufnahmen und tourte mit Paul Gilbert von Mr.Big und von 1999 bis 2009 arbeitete ich als Begleitgitarris und –sänger bei Toto. Ich bin auf allen Live Aufnahmen zu sehen, die in dieser Zeit entstanden sind, und ich bin viele Male auf Tour durch die ganze Welt mit der Band gewesen.
Neben der Arbeit als Hintergrundmusiker, arbeitete ich an meiner Solo Karriere. Insgesamt nahm ich sieben Soloalben auf und hatte Gastauftritte auf vielen Alben anderer Künstler und Tributaufnahmen. Die ersten drei meiner Soloaufnahmen, „Saturn Blues“ (1993), „My `64“ (1995) und „Crosstown Session“ (1996) wurden bei Mike Varney`s Blues Bureau International label veröffentlicht. Aufgrund von Totos ausgelastetem Tourplan, hat es einige Zeit gedauert bis ich „Chicks & Guitars“, mein viertes Album, das 2005 veröffentlicht wurde, aufgenommen habe. Dieses Album ist das einzige, das ich komplett alleine aufgenommen habe, ohne jegliche Beteiligung einer Plattenfirma. (Ich mag es wirklich sehr!) „Live in Europe“ wurde 2007, zusammen mit „Rollin‘ and Tumblin‘“ das 2009 entstanden ist, bei Grooveyard Records aufgenommen und veröffentlicht. Die neueste Aufnahme, „Down Home Mojo“, wurde 2011 ebenfalls bei Grooveyard Records (mein Favorit bisher!) aufgenommen.
Die Tony Spinner Band war seit 2004 auf Tour durch ganz Europa. Die aktuelle Bandbesetzung meiner europäischen Band besteht aus dem Bassisten Michel Mulder und dem Schlagzeuger Alex Steier. Diese Jungs sind sowohl großartige Musiker als auch sehr nette Leute. Sie besitzen dieselbe Leidenschaft um gute Musik zu machen wie ich.
Mein Ziel als Musiker ist es, gute Musik mit vielen Improvisierungen zu machen. Die Melodien die ich spiele beinhalten Rock, Blues, Funk und Groove. Ich habe niemals Setlisten gemocht was auch der Grund ist, dass ich keine benutze. Man weiß nie was man bekommt, aber es ist immer ehrliche, inspirierte und wahre Musik die von Herzen kommt. Das ist es worum es eigentlich geht.

Videos

Ort der Veranstaltung

Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher produzierte man hier Koffer aller Art, heute sind ambitionierte Kulturschaffende am Werk. In dem alten Industriegebäude an der Langen Straße in Fürth ist ein Zentrum für Veranstaltungen, Freizeit und Subkultur entstanden, das sich längst schon als wahrer Besuchermagnet entpuppt hat.

Die Kofferfabrik bietet eine Veranstaltungsvielfalt, die ihresgleichen sucht: Neben Theatervorführungen, Kleinkunst- und Kabarett-Abenden, Kunst-Ausstellungen und Lesungen ist die Location vor allem als Konzertbühne für die unterschiedlichsten Bands und Künstler bekannt. Nicht nur Projekte und Musiker aus der regionalen Szene haben hier einen Freiraum, in dem sie ihre Kreativität ausleben können, sondern auch internationale Größen treten in der Kofferfabrik regelmäßig auf. Auf den insgesamt vier Bühnen konnte man bereits Live-Acts von The Shanes, Ray Wilson oder Al Di Meola erleben. Nicht selten kommt es vor, dass man die Künstler dann noch in der hauseigenen Kneipe oder im Biergarten trifft und mit ihnen ins Gespräch kommen kann.

In der Kofferfabrik gibt´s alles was das Herz begehrt. Wer gute Musik, Unterhaltung, Kunst oder einfach nur ein kühles Bier mit seinen Freunden genießen will, ist hier genau an der richtigen Adresse!