TONY HADLEY – TALKING TO THE MOON TOUR - ex Spandau Ballet

Wilhelmstraße 3
88212 Ravensburg

Tickets ab 41,25 €

Veranstalter: live.in.Ravensburg Veranstaltungsgesellschaft mbH, Bleicherstraße 20, 88212 Ravensburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Seine Stimme berührt das Herz, seine Songs bleiben im Ohr, seine Musik ist einfach mitreißend: Tony Hadley, der sich als Sänger des Spandau Ballet und mit Songs wie „True" unsterblich machte, geht nun solo auf Tour. Im Gepäck hat er nicht nur seine größten Hits, sondern auch neue Songs. Diesen Vollblutmusiker müssen Sie einfach live erleben!

Wie es sich für einen Sänger wie Tony Hadley gehört, begann die Karriere mit einem Knalleffekt. 1974 gewann der Brite einen Talentwettbewerb und wusste bereits zu diesem Zeitpunkt mit viel Gefühl und einer einzigartigen Ausstrahlung zu begeistern. Kurze Zeit später wurde er Teil des Spandau Ballet. Gemeinsam mit seinen Bandkollegen schrieb er während der 1980er-Jahre Musikgeschichte und prägte die Popmusik dieses Jahrzehnts. Für die Gruppe war leider schon bald wieder Schluss, doch nicht für Hadley. Er startete sehr zur Freude seiner Fans kurzerhand eine Solokarriere und veröffentlichte sein erstes Album. Auch nach all der Zeit hat der Ausnahmekünstler nichts von seiner Energie und Kreativität verloren. Und so dürfen sich seine Anhänger auch heute noch auf atemberaubende Konzerte mit einem der größten Musiker der letzten Jahrzehnte freuen.

Lassen Sie sich Tony Hadley auf keinen Fall entgehen. Wenn der charismatische Sänger die Bühne betritt, steht Ihnen eine Show bevor, die Sie mit Sicherheit so schnell nicht vergessen werden!

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus Ravensburg
Wilhelmstr. 3
88212 Ravensburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Es ist das einzige erhaltene historische Theatergebäude Oberschwabens und steht aufgrund seiner künstlerisch und historisch wertvollen Bühnenbilder seit 1988 unter Denkmalschutz. Das Konzerthaus Ravensburg ist allerdings nicht nur sehenswert sondern auch erlebenswert, denn hier ist Unterhaltung auf höchstem Niveau garantiert.

Das 1897 erbaute Gebäude im Stil des Historismus wurde für Theatervorführungen sowie Konzerte konzipiert und bis heute ist man sich dieser Tradition treu geblieben. Da es sich bei dem Konzerthaus um ein Bespieltheater handelt, kann man in den Genuss von Gastspielen verschiedener Landesbühnen und Tourneetheatern kommen. Außerdem finden hier klassische Orchesterkonzerte des renommierten Münchener Kammerorchesters statt. Herzstück des Hauses ist ein reichlich verzierter Saal im Stil des Neobarock, der Platz für 574 Zuschauer bietet. Außerdem gibt es einen kleineren Saal, der entweder als Pausenfoyer, oder für Veranstaltungen für bis zu 100 Personen genutzt wird.

Neben Auftritten professioneller Künstler und Ensembles, bekommen auch Laien ihre Chance sich vor Publikum zu beweisen, beispielsweise während des alljährlich stattfindenden „Rutenfest“, bei dem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten wird, erste Schauspielerfahrungen zu sammeln. Das Konzerthaus Ravensburg ist also eine Kulturinstitution für alle. Ein Besuch lohnt sich immer!