TONarten Musikfestival Sasbachwalden - Funkturmkonzerte

TONsphären  

Hornisgrinde / Schwarzwaldhochstraße
77887 Sasbachwalden

Veranstalter: TONarten Sasbachwalden, Talstraße 51, 77887 Sasbachwalden, Deutschland

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Veranstaltungsinfos

Ob spiritueller Herzenswunsch, romantische Träumerei oder amouröses Begehren: Keine Sprache der Welt kann diese Sehnsüchte vermag unsere SEHNSUCHT besserauszudrücken als die Musik als die Musik.
Für eine heilsame Zeit lang stillt sie unser Verlangen nach dem Ersehnten. Musik wird zur Sehnsucht und „Sehnsucht lässt alle Dinge blühen, der Besitz zieht alle Dinge in den Staub.“ (Marcel Proust). Countertenor Benjamin Lyko, Cembalist Clemens Flick und das Streichquartett um Gregor Dierck spielen Werke von Schubert, Brahms und seltener gespielten Barockkomponisten wie Johann Christoph Bach der Erste.

Festivalensemble:

Gregor Dierck: Violine und Konzeption
Benjamin Spillner. Violine
Swantje Tessmann: Viola
Saskia Ogilvie: Violoncello
Clemens Flick: Cembalo und Orgel
Benjamin Lyko: Countertenor
Volker Tessmann: Fagott

Ort der Veranstaltung

Funkturm des SWR Hornisgrinde
Hornisgrinde
77887 Sasbachwalden
Deutschland
Route planen

Auf dem höchsten Berg im Nordschwarzwald überragt der Funkturm des SWR Hornisgrinde die gesamte Umgebung in Sasbachwalden. Überragend sind ebenfalls die Festivals und Konzerte, die dort regelmäßig stattfinden. Neben dem Stuttgarter Fernsehturm zählt er zu den wichtigsten Senderstandorten des Südwestrundfunks.

Der Funkturm des SWR versorgt fast das gesamte Rheintal zwischen Freiburg im Breisgau und Mannheim mit Hörfunk. Doch das ist noch nicht alles. Vom Berg Hornisgrinde aus können die Programme bis teilweise in die Schweiz, die Pfalz und ins Saarland empfangen werden. Bis 2008 erfolgten noch Fernsehausstrahlungen, die dann allerdings eingestellt wurden. Dafür finden mittlerweile mehr und mehr kulturelle Veranstaltungen am Funkturm statt, die mit idyllischem Setting begeistern.

Aufgrund seiner Lage in 1125 m Höhe ist der Funkturm am besten mit dem Auto über die nahegelegene A5 zu erreichen. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten finden Sie vor Ort.