Tommy Castro and the Painkillers - sollte sich kein Blues Fan entgehen lassen!!!

Tommy Castro and the Painkillers  

Lange Str. 81 Deutschland-90762 Fürth

Tickets ab 20,90 €

Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 20,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Er ist eine der unterbewerteten Blues Musiker unserer Zeit. Er gewann sechs mal
einen Blues Music Award ! Ausserdem den sehr begehrten B.B. King Entertainer Of
The Year AwardEr gab bisher über 1000 Konzerte. Seine Fangemeinde ist weltweit.
Geboren in San Jose, Kalifornien, beginnt er mit 10 Jahren das Gitarrenspiel und
orientiert sich an Eric Clapton, Elvin Bishop, Mike Bloomfield und andere Blues
Rocker. Später lässt er sich von Muddy Waters, B.B. King, Freddie King, Buddy Guy
und Elmo James inspirieren. Seine Vorbilder im Gesang sind Ray Charles, Wilson
Pickett, James Brown und andere.
Mit 20 Jahren beginnt er mit all den genannten Einflüssen seinen eigenen Stil zu
entwickeln. Einen extravaganten Mix aus Blues und Soul der seines gleichen sucht.
Er bezeichnet seinen Stil als „Funky Southern Soul, Big City Blues and Classic
Rock“.
Unvergessen ist sein Auftritt anlässlich des Montreux Festivals 2015. Dieser Auftritt
hat Maßstäbe gesetzt, die so schnell nicht zu übertreffen sind.
Nun kommt Tommy Castro mit seinen Painkillers auf Tour und kein Blues Fan sollte
es sich entgehen lassen diesen kommenden Superstar zu erleben.
Wir sind sehr stolz die Tour in Europa präsentieren zu können.

Videos

Ort der Veranstaltung

Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher produzierte man hier Koffer aller Art, heute sind ambitionierte Kulturschaffende am Werk. In dem alten Industriegebäude an der Langen Straße in Fürth ist ein Zentrum für Veranstaltungen, Freizeit und Subkultur entstanden, das sich längst schon als wahrer Besuchermagnet entpuppt hat.

Die Kofferfabrik bietet eine Veranstaltungsvielfalt, die ihresgleichen sucht: Neben Theatervorführungen, Kleinkunst- und Kabarett-Abenden, Kunst-Ausstellungen und Lesungen ist die Location vor allem als Konzertbühne für die unterschiedlichsten Bands und Künstler bekannt. Nicht nur Projekte und Musiker aus der regionalen Szene haben hier einen Freiraum, in dem sie ihre Kreativität ausleben können, sondern auch internationale Größen treten in der Kofferfabrik regelmäßig auf. Auf den insgesamt vier Bühnen konnte man bereits Live-Acts von The Shanes, Ray Wilson oder Al Di Meola erleben. Nicht selten kommt es vor, dass man die Künstler dann noch in der hauseigenen Kneipe oder im Biergarten trifft und mit ihnen ins Gespräch kommen kann.

In der Kofferfabrik gibt´s alles was das Herz begehrt. Wer gute Musik, Unterhaltung, Kunst oder einfach nur ein kühles Bier mit seinen Freunden genießen will, ist hier genau an der richtigen Adresse!