Tom Pfeiffer Band - Rockmusik der 70er und 80er Jahre

Hedderichstr. 51
60594 Frankfurt am Main

Tickets ab 19,70 €

Veranstalter: Musiklokal Südbahnhof Frankfurt, Hedderichstr. 51, 60594 Frankfurt, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 19,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Kinder bis zum 14. Lebensjahr haben an Sonntagen freien Eintritt.
Einlass immer 1 Stunde vor Konzertbeginn.
Keine Sitzplatzgarantie.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Acht Top-Musiker und ihr fester Live-Tontechniker machen die Musik, die ihnen am meisten Spaß macht und die sie bislang noch in keiner anderen Band verwirklichen konnten: „Best of Rock Classics“ - dargeboten mit den ausgefeilten Arrangements der Originale und einem stimmgewaltigen Leadsänger – Tom Pfeiffer - da bleiben für Fans der Rockmusik der 70-er und 80-er Jahre keine Wünsche offen.

Fünf weitere Stimmen in der Band sorgen für einen kristallklaren, satten Chorgesang und zwei davon bringen sogar als weitere Leadsänger jede Menge Abwechslung in das Programm. Seit 2011 hat sich die Band noch mit einem der besten Rock-Saxophonisten verstärkt, der bei manchen Stücken auch zur Blues-Harp greift.

Mit all diesen Möglichkeiten kommen leise und groovige Stücke genauso emotionsgeladen wie Songs zum Abrocken und Abtanzen. Wenn ehrliche, handgemachte Musik mit dem Sound eines sechsstimmigen Satzgesangs veredelt wird, dann kann sich ein Publikum der Wirkung kaum entziehen. Mitgerissen wird man allein schon vom spürbaren Spaß an der perfekt gecoverten Titelauswahl, der durch die Musiker unweigerlich überspringt.

Und diese Spielfreude hat ihren Grund: handelt es sich bei den sorgfältig ausgesuchten Originalen doch um die persönlichen „Best of-Stücke“ internationaler Musikgrößen, die über Jahre unsterbliche Rockgeschichte geschrieben haben und die man in dieser Zusammen- stellung und Qualität nur selten in einem Konzert erleben kann.

Wenn dann das einzigartige “Bohemian Rhapsody” mit dem unvergesslichen Mittelteil live gespielt wird und das Publikum mit “Music” von John Miles in den Abend verabschiedet wird, weiß man warum diese Formation als eine der besten Coverbands gilt und den hr1- Bandcontest 2009 gewonnen hat.

Zweimal spielten sie bereits im Vorprogramm der 80er-Jahre Kultband FOREIGNER und Rocklegende Bobby Kimball, der ehemalige Leadsänger von TOTO (Rosanna, Africa, Hold the line) sagt über die Tom Pfeiffer Band: "Sie sind exzellente Musiker ... und eine der besten Bands, mit denen ich jemals ein Konzert gesungen habe"

Stilrichtung: “Filetstücke aus Rockmusik der 70er und 80er” von: Queen, Toto, U2, Supertramp, Little River Band/John Farnham, Genesis/Phil Collins, Foreigner, Eagles/Don Henley, Alan Parson, Yes, Kansas, Saga, Peter Gabriel, Manfred Mann, Journey; u.v.m

Ort der Veranstaltung

Musiklokal Südbahnhof
Diesterwegplatz
60594 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Im schönen Stadtteil der Main Metropole Frankfurt, zentral in Sachsenhausen, steht dem Musik- und Kulturpublikum ein einmaliger Veranstaltungsort im Südbahnhof zur Verfügung. Über 2000 Veranstaltungen fanden in den vergangenen 30 Jahren in den Bereichen Musik, Theater, Kabarett sowie Fernseh- und Hörfunkübertragungen statt, womit das Musiklokal weit über die Grenzen Hessens hinaus bekannt wurde.

Das denkmalgeschützte Gebäude im Stil des Neoklassizismus wurde 1914 erbaut und beeindruckt heute, neben dem äußeren Erscheinungsbild, mit einer dekorativen Innenausstattung, die eine einzigartige Atmosphäre schafft. Die Räumlichkeiten des Südbahnhofs können außerhalb der öffentlichen Events auch für Firmenfeste, Messeempfänge, Galas, Jubiläen, Sommerfeste sowie weitere betriebliche und private Festlichkeiten genutzt werden. Ein umfangreiches Getränke- und Speiseangebot, die ideale zentrale Lage und die eigene ICE- Haltestelle(!) vervollständigen das Musiklokal Südbahnhof zu einem ultimativ-perfekten Veranstaltungsort.

Schauen Sie bei einer der großartigen Veranstaltungen vorbei und fühlen Sie sich rundum wohl, denn selten ist das Gesamtpaket so stimmig wie im Musiklokal Südbahnhof Frankfurt am Main.