Tom Gaebel singt Sinatra

Amtsgasse 5
64646 Heppenheim

Tickets ab 40,00 €

Veranstalter: Festspiele Heppenheim GmbH, In den Stadtwiesen 7, 64646 Heppenheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

2015 feierte die Welt den 100. Geburtstag von Frank Sinatra, dem wohl größten Entertainer des 20. Jahrhunderts. Für Tom Gaebel ein würdiger Anlass für eine musikalische Verbeugung der besonderen Art: Zum runden Jubiläum präsentierte er erstmals eine Show ganz im Zeichen des legendären US-Sängers.
„Frank Sinatra hat mich musikalisch beeinflusst wie niemand sonst.“, erklärt Gaebel. „Mit 19 habe ich meine erste Sinatra-Schallplatte gekauft und war sofort verliebt in diese Stimme und diese Musik!“ Eine Leidenschaft, die auch den entscheidenden Anstoß für seine eigene Karriere als Sänger gab.
Seit 2005 hat Gaebel sieben Alben veröffentlicht und tourt mit seiner Big Band erfolgreich durch die Welt. Quasi nebenbei hat er sich bei Fans wie Kritikern den Ruf des „deutschen Sinatra“ erworben und gilt sogar europaweit als bester Interpret der weltberühmten Songs von Ol’ Blue Eyes.
Mit den exklusiven Sinatra-Shows geht für Gaebel und sein Orchester ein Traum in Erfüllung: "Zu seinem 100. Geburtstag widmen wir uns erstmals ausschließlich der Musik von Frank Sinatra.“ freut sich der Crooner aus Köln. Natürlich dürfen da die großen Klassiker wie New York New York, Strangers In The Night oder My Way nicht fehlen. Ebenso wie ein paar ganz persönliche Favoriten: „Ich möchte dem Publikum auch weniger bekannte Songperlen präsentieren, die mich als Künstler genauso sehr geprägt haben wie Sinatras unvergessene Welthits.“
Dass das alles aber in „Rat Pack“-Manier locker und leicht und nicht ernst und schwer über die Bühne geht, versteht sich bei Gaebels charmant-witziger Art und seinen zwölf bestens gelaunten Musikerkollegen von selbst!
Freuen Sie sich also auf eine swingende Geburtstagsfeier. Auf einen glanzvollen Abend der musikalischen Extraklasse in bester Las-Vegas-Tradition. Freuen Sie sich auf „Tom Gaebel singt Sinatra“.

Ort der Veranstaltung

Kurmainzer Amtshof
Amtsgasse 5
64646 Heppenheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Jeden Sommer sitzen die Zuschauer hier wie zu Shakespeares Zeiten an Tischen und Bänken mit einem Glas Wein in der Hand, bereit sich von hochklassigem Schauspiel unterhalten zu lassen. Dann nämlich, wenn sich der Kurmainzer Amtshof anlässlich der Heppenheimer Festspiele in ein Freilichttheater verwandelt, ganz im Stile eines „Shakespeare Theaters“.

Bereits im 14. Jahrhundert wurde der Hof samt Gebäudekomplex, der in der Form eines Fünfecks angeordnet ist, erbaut. Diese historische Kulisse macht heute die einzigartige Atmosphäre aus, die charakteristisch für die Heppenheimer Festspiele ist. Seid nun mehr als 40 Jahren findet das besondere Theater-Event immer von Juli bis September statt und hat sich mit der Zeit als feste Größe im deutschen Festspielsommer etabliert. Traditionell bedingt liegt der thematische Schwerpunkt stets auf klassischen Komödien, etwa von Shakespeare, Molière, Goethe, Kleist, Tirso de Molina oder Calderon. Des Weiteren stehen musikalische Darbietungen wie Orchesterkonzerte oder Chanson-Abende auf dem Programm.

Jährlich kommen über 30.000 Besucher in das Theater im Kurmainzer Amtshof. Seien auch Sie dabei wenn es heißt: Vorhang auf für Schauspiel, Musik und Unterhaltung unter freiem Himmel!