Tobias Becker Big Band trifft... - Fola Dada & Werner Acker

Ida-Ehre-Platz 1
71032 Böblingen

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Böblingen - Amt für Kultur, Marktplatz 16, 71032 Böblingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 20,00 €

Rollstuhlfahrer

je 10,00 €

Begleitperson

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Tobias Becker schart einige der besten, jungen Jazz Musiker aus ganz Deutschland zusammen und präsentiert "Bigband Jazz in Perfektion" (Belgischer Rundfunk - BRF). Mit den versierten, jungen Musikern, die sonst in div. Rundfunkbigbands und Musicalproduktionen spielen hat der Bandleader ein eingespieltes Jazzorchester
zusammengestellt. Die Tobias Becker Big Band etabliert nicht nur zeitgenössischen Bigband Jazz sondern macht sich auch um die Aufführung großer Jazzkompositionen der vergangenen Jahrzehnte verdient. Hiermit schafft sich die Tobias Becker Bigband einen festen Platz in der deutschen Kulturlandschaft. Im vergangen Jahr startete das Kulturamt der Stadt Böblingen eine Kooperation mit der Big Band von Tobias Becker und beim Konzert im Europasaal brachte Becker mit Solist Cherry Gehring die Kongresshalle zum Beben. Das Konzept ist einfach und wird fortgesetzt, unter dem Motto „Tobias Becker Bigband trifft…“. Am 29. März 2019 trifft Tobias Becker die Ausnahmesängerin Fola Dada und dem Jazzgitarrist Werner Acker.

Fola Dada
ist eine afrodeutsche Jazz-, Soul- und Popsängerin, Gesangs-Dozentin, Tänzerin, Gesangschul-Leiterin und Vocal Coach. Die studierte Musikerin kann eine rund 30-jährige Bühnenkarriere vorweisen. Alles begann mit der Liebe zum Stepptanz, der ihr die ersten künstlerischen Erfahrungen bescherte. Auf ihr Musik-Studium und viel Erfahrung in diversen Bands, folgte der erste Lehrauftrag an einer deutschen Musikhochschule sowie das Engagement für DSDS und Supertalent als Vocal Coach. Nach siebenjähriger Fernseh-Verpflichtung konnte sich Fola Dada wieder auf sich selbst konzentrieren. Inzwischen ist sie zu einer der gefragtesten Sängerinnen Deutschlands geworden. Sie ist die Frontfrau der Bands Hattler und Bartmes und als Solistin bei zahlreichen Projekten gern gesehener Gast. Ihr Markenzeichen ist die Vielfalt, hohe Musikalität und ihre Ausstrahlung, die das Publikum begeisternd in ihren Bann zieht. Vielseitigkeit und Authentizität. Sie liebt auch ihre Heimatstadt Stuttgart und ist inzwischen weit über die Grenzen des Kessels eine angesehene Musikerin. Ob Soul, House, Pop, Reggae, deutsch oder englisch sie besitzt die Gabe in fast jeder Stilistik zu Hause zu sein. Sie auf der Bühne zu erleben ist wundervoll, ihre Kunst ist es, sich in die Menschen hinein zu singen. Ihr Markenzeichen ist die Vielfalt, hohe Musikalität und ihre Ausstrahlung, die das Publikum begeisternd in ihren Bann zieht.

Werner Acker - Gitarrist / Komponist / Arrangeur
Werner Acker ist Dozent an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in den Fächern Gitarre Jazz/Pop, Jazzharmonielehre und Ensembleleitung und als Solist und Sideman in vielerlei Musikrichtungen (von Jazz, Blues, R’n’B, Rock, Gospel, Soul bis Pop) aktiv.

Ort der Veranstaltung

CCBS - Kongresshalle
Ida-Ehre-Platz 1
71032 Böblingen
Deutschland
Route planen

Die CCBS – Kongresshalle Böblingen ist ein attraktives Veranstaltungszentrum inmitten einer malerischen Seenlandschaft im Herzen der Stadt. Aufgrund der modernen Architektur, welche die Kongresshalle durch eindrucksvolle Glasfronten mit viel Licht durchfluten lässt, bietet es ein sehr variables Nutzungskonzept und lockt somit Künstler und Kulturbegeisterte immer wieder in die historische Stadt in der Metropolregion Stuttgart.

Mit einem großzügigen Raumangebot ist in der CCBS – Kongresshalle immer für das richtige Konzept einer Veranstaltung gesorgt. Klassische Kultur, sowie Messen, Modenschauen, Konzerte, Kongresse und Tagungen kommen besonders gut in dem 950 m² großen Europa-Saal zur Geltung, der mit bester Technik ausgestattet ist und variabel bestuhlt werden kann. Für Feiern, Seminare, Tagungen, etwas kleinere Konzerte oder andere Events steht der 200 m² Württemberg-Saal zur Verfügung, der ebenfalls bestens ausgestattet ist und eine tolle Akustik bietet. Das CCBS – Congress Center Böblingen Sindelfingen beherbergt Veranstaltungen, die manchmal bis zu 3.000 Besucher begrüßen und gilt als absolute Spitzenadresse, wenn es um Kulturevents wie Theater, Oper oder Musicals und viele andere Veranstaltungen geht.

Mitten im wunderschönen Schwabenland bietet die Stadt Böblingen hohe Lebensqualität für Bewohner und Gäste, wozu natürlich auch die CCBS – Kongresshalle ihren Beitrag leistet. Aufgrund der super zentralen Lage ist sie für alle Besucher gut zu erreichen – ob zu Fuß, mit Bahn oder Auto. Vom Bahnhof Böblingen laufen Sie nur zehn Minuten bis zum Veranstaltungsort und die Bushaltestellen Elbenplatz, Klaffensteinstraße und Steinbeinstraße befinden sich in unmittelbarer Nähe. Für Gäste, die mit dem Auto anreisen, stehen bis zu 370 Stellplätze in der Tiefgarage vor Ort zur Verfügung.