Titanic-BoyGroup: Comeback - Die Rückkehr der Satire-Zombies

Titanic-BoyGroup  

Idenbrockplatz 8
48159 Münster

Tickets ab 21,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Lampenfieber live GmbH, Am Glockenbusch 25, 33106 Paderborn, Deutschland

Anzahl wählen

Preis pro Ticket

Normalpreis

je 21,00 €

1. Preisstufe (Begleiter Rollstuihlfahrer)

je 0,00 €

3. Preisstufe (Schüler u. Studenten)

je 18,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Begleiter von Rollstuhlfahrern haben freien Eintritt.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Martin SONNEBORN (MdEP)
Thomas GSELLA
Oliver Maria SCHMITT

TITANIC-BoyGroup

COMEBACK –
Die Rückkehr der Satire-Zombies

Ausverkaufte Hallen, ohnmächtige Omas, Millionen zufriedener Kunden – die „Supergruppe der Satirezene“ (Süddeutsche Zeitung) findet einfach keine Ruhe. Als TITANIC BoyGroup bespielen die drei ehemaligen Chefredakteure MdEP Martin Sonneborn (Grimme-Preis), Thomas Gsella (Robert-Gernhardt-Preis) und Oliver Maria Schmitt (Henri-Nannen-Preis) seit zwei Jahrzehnten sämtliche deutschsprachigen Bühnen von Zürich bis Hamburg und Berlin (bei Polen) und zaubern ein Lächeln auf die Gesichter ihres verhärmten Publikums. Die drei sind längst Legende: Sie wurden vom Papst verklagt, dem Bundespräsidenten und der FIFA, sie eroberten Parlamente und überlebten Terroranschläge, wurden ausgebuht, bejubelt und gefeiert. In ihrem brandneuen Programm präsentieren sie die ältesten Pointen der westlichen Welt, Geschmacklosigkeiten auf höchstem Niveau, anspruchsvolle Zoten und verbotene Witze auf Kosten unbeteiligter Dritter (Hitler, Assad, Helene Fischer). Also raus aus der Bude, rein ins Gemetzel – gönnen Sie sich diesen untoten Abend mit Olly, Marty und Thommy, den drei Zombies aus dem Scherzbergwerk des Grauens! Bei Nichtgefallen kein Geld zurück.

Ort der Veranstaltung

Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus
Idenbrockplatz 8
48159 Münster
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Münsteraner Stadtteil Kinderhaus steht ein Kultur- und Begegnungszentrum, das nicht nur bei den Bewohnern in der Umgebung beliebt ist: das Bürgerhaus Kinderhaus. Seit der Gründung hat sich das Statteilzentrum als ein Forum für Kunst, Kultur und Kommunikation etabliert. Auf dem Programm stehen neben einem attraktiven Bühnen-und Kulturevents auch Bildungsangebote und Ausstellungen und damit ist das Bürgerhaus für Jeden die Adresse wenn es um Veranstaltungen geht!

„Mit dem Stadtteil, für den Stadtteil“ – das ist der Leitsatz des Bürgerhauses. Die Veranstaltungen richten sich aber keinesfalls nur an Bewohner des Münsteraner Stadtteils Kinderhaus, sondern selbstverständlich an jeden Kulturinteressierten egal welcher Herkunft oder welchen Alters. Der Arbeitsansatz im Bürgerhaus ist generationsübergreifend, interkulturell und integrativ und damit ist es ein wirkliches Begegnungszentrum für jeden. Gerade in Sachen Kleinkunst und Comedy hat sich das Bürgerhaus Kinderhaus in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Hier wird in gemütlicher Atmosphäre gerne gelacht und gefeiert- im Bürgerhaus herrscht immer eine gute Stimmung!

Zahlreiche Buslinien (darunter 8 und 17) fahren bis fast vor die Tür des Bürgerhauses und damit ist das Kulturzentrum ganz bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Direkt hinter dem Bürgerhaus befindet sich zudem ein Parkplatz.