Tino Bomelino - Man muss die Dinge nur zu Ende

Dießemer Str. 13
47799 Krefeld

Tickets ab 18,60 €

Veranstalter: Kulturfabrik (Kufa) Krefeld, Dießemer Str. 13, 47799 Krefeld, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 18,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten freien Eintritt.
Außnahme: Die Party ohne Grenzen
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wenn Sie glauben, Sie hätten im Kabarett schon alles gesehen, dann kennen Sie Tino Bomelino wohl noch nicht. Der neue Stern der Szene wirbelt mit einer unterhaltsamen Mischung aus Standup-Comedy und Musik mit Gitarre und Loopstation über die Bühne und begeistert Publikum und Kritiker gleichermaßen.

1985 erblickte Tino Bomelino in Ost-Berlin das Licht der Welt. In den Folgejahren probierte er sich mal an der Geige, mal am Klavier aus und schleppte sich durch Schule und Universität, bevor er 2008 die Gitarre und ein Jahr später den Poetry Slam für sich entdeckte. Seitdem hat sich viel verändert in Tinos Leben: Aus dem freien Studenten wurde ein freier Künstler, aus Auftritten in Supermärkten wurden Shows auf namhaften Bühnen. Doch was macht dieser Mann eigentlich, der immerhin den Master Comedy Clash und den NDR Comedy Contest für sich entscheiden konnte? Mit seiner sympathischen und selbstironischen Art setzt sich Bomelino mit seinem Alltag auseinander. Was bei anderen unglaublich langweilig werden könnte, entpuppt sich bei diesem Ausnahmekünstler als abstruses, urkomisches und hochklassiges Kabarett.

Lassen Sie sich die Auftritte von Tino Bomelino auf keinen Fall entgehen. Hier wird Ihnen Comedy von einem ihrer besten Vertreter geboten – überzeugen Sie sich selbst!

Ort der Veranstaltung

Kulturfabrik (Kufa) Krefeld
Dießemer Straße 13
47799 Krefeld
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Kulturfabrik in Krefeld ist ein Kulturzentrum in der Nähe des Hauptbahnhofs. Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm lockt sie Besucher aus Nah und Fern und ist aus der Kulturlandschaft Krefelds längst nicht mehr wegzudenken.

In zwei Hallen bietet die Kulturfabrik alles an, was zu einem ausgewogenen Kulturprogramm dazugehört: Lesungen, Konzerte und Partys finden hier ebenso statt wie Kabarett und Comedy. Im Radiostudio der Kulturfabrik werden Radiosendungen für den Bürgerfunk produziert, die von aktuellen Themen der Region, Sportereignissen und Kulturveranstaltungen handeln. Die Kulturfabrik engagiert sich darüber hinaus in ansässigen Schulen, die in Kooperation mit der Kulturfabrik eine Radio-AG anbieten, in der Schüler selbst einmal in der Rolle des Redakteurs oder des Nachrichtensprechers schlüpfen können. Wer Lust hat im kreativen Team der Kulturfabrik mitzumachen, ist gern gesehen. Von technischen Arbeiten über Werbung bis hin zum Dekorieren der Hallen gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich einzubringen und nebenbei viel über die Organisation eines Kulturzentrums zu lernen.

Die Kulturfabrik Krefeld ist Treffpunkt für alle, die Spaß an Kultur haben.