Tingvall Trio

Oskar-Laredo-Platz 1 97080 Würzburg

Tickets ab 26,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Tourist Information Würzburg, Falkenhaus am Markt, 97070 Würzburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 26,50 €

ermäßigt

je 22,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.
Die ermäßigten Preise gelten gegen Vorlage der gültigen Legitimation für:
SchülerInnen, Azubis, Studierende, Wehr- und Zivildienstleistende, Schwerbehinderte (ab 60%), Erwerbslose, SozialhilfeempängerInnen und RentnerInnen sowie InhaberInnen der Bayerischen Ehrenamtskarte.
Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit "B" im Ausweis erhalten in der Tourist Information & Ticket Service in Würzburg für sich und die Begleitperson EIN ERMÄSSIGTES Ticket: 1 Ticket = 2 Personen

In der Tourist Information & Ticket Service in Würzburg ist die Festival-Card für 50 % Nachlass auf den Eintrittspreis (gilt für 1 Ticket je Veranstaltungstag) erhältlich.

INFO ZUR TEILBESTUHLUNG: Die Gäste können wahlweise auf der großen Hafentreppe oder den aufgestellten Stühlen Platz nehmen bzw. sich an der Bar oder auf dem Gelände aufhalten.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mittwoch, 02.08.2017, 20:30 Uhr steht das Tingvall-Trio auf der Hafensommerbühne. Der schwedische Pianist und Komponist Martin Tingvall ist Namensgeber und Master-Mind dieses international besetzten Jazztrios. Viele seiner Stücke weisen die für den skandinavischen Jazz typische Melodiösität auf und nehmen Anleihen an der aktuellen Rock- und Popmusik. So ist beispielsweise der kubanische Bassist Omar Rodriguez Calvo von lateinamerikanischen Einflüssen geprägt, während sich Jürgen Spiegel (drums) an westlicher Rockmusik orientiert. Die Wahl-Hamburger begeistern ihre Fans durch ihr virtuoses Spiel.

Ort der Veranstaltung

Freitreppe Alter Hafen
Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg
Deutschland
Route planen

Die Freitreppe im Alten Hafen in Würzburg ist ein beliebter Treffpunkt für die Bewohner der Stadt am Main – und ein ganz besonderer Publikumsraum bei Konzerten und anderen Veranstaltungen.

Direkt am Fluss gelegen, bietet sich hier ein einzigartiger Blick auf die schwimmende Bühne und die Weinberge im Hintergrund. Heute dient der Alte Hafen, auch Kraftwerk genannt, vor allem kulturellen Zwecken. Gerade in den Sommermonaten ist auf den Stufen der Freitreppe immer etwas los: Veranstaltungen wie Freilichtkino, Konzerte oder der jährliche Hafensommer werden hier in eine ganz besondere Atmosphäre gehüllt. Durch den großen Unterstand, der sich über die Treppe wölbt, entsteht an diesem Ort zudem eine spezielle Akustik.

Die Freitreppe im Alten Hafen befindet sich direkt neben dem Kulturspeicher und somit in einer Toplage. Der Hauptbahnhof wie auch die Altstadt von Würzburg sind zu Fuß erreichbar. Einem Konzertbesuch mit toller Stimmung am Main steht hier nichts mehr im Wege!