Tina Teubner & Ben Süverkrüp - Männer brauchen Grenzen

Osterfeldstr. 12 75172 Pforzheim

Tickets ab 18,70 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturhaus Osterfeld e.V., Osterfeldstraße 12, 75172 Pforzheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Sie spricht nur die Wahrheit und nichts als die Wahrheit: Tina Teubner gelingt es, mit ihrem scharfsinnigen Humor, ihrer herausragenden Musikalität und ihrem weiblichen Charme eine ganz eigene Interpretation der Wirklichkeit und des Wahnsinn an den Mann und die Frau zu bringen.

Die studierte Musiktherapeutin lässt sich eigentlich nirgends wirklich einordnen, denn sie ist leidenschaftliche Grenzgängerin. Ständig bewegt sie sich zwischen grenzenloser Albernheit und unendlicher Weisheit. Mit ihren Soloprogrammen, in denen sie beispielsweise über ihren ganz alltäglichen Größenwahn berichtet, aus dem Tagebuch ihres Mannes vorliest oder sich generell über das männliche Geschlecht echauffiert, kommt sie beim Publikum wie bei Kritikern überaus gut an. Zahlreiche Auszeichnungen wie der Deutsche Kabarettpreis oder der Deutsche Kleinkunstpreis sprechen diesbezüglich eine deutliche Sprache.

Wer hier gewöhnliches Entertainment erwartet, wird zutiefst enttäuscht. Tina Teubner ist auf der Bühne eine echte Wucht und eine wahre Strapaze für jeden Lachmuskel. Erstklassiges, intelligentes Kabarett und eine Frau, die genau weiß, worauf es sowohl im Leben als auch im Showgeschäft ankommt – Das dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Ort der Veranstaltung

Kulturhaus Osterfeld
Osterfeldstr. 12
75172 Pforzheim
Deutschland
Route planen

In Pforzheim ist mit dem Kulturhaus Osterfeld ein wichtiges soziokulturelles Zentrum entstanden. Nationale Künstlergrößen wie Matze Knop oder Newcomer wie David Werker nutzen die Bühne. Das Kulturhaus schafft eine Brücke zwischen Generationen und Kulturen.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das Gebäude, das mittlerweile unter Denkmalschutz steht, erbaut. Nachdem eine Volkhochschule und später ein Lazarett darin Platz fanden, wurde das Haus erst Mitte der 1990er zum Kulturhaus umfunktioniert. Seitdem bietet das Kulturhaus Osterfeld Platz für gefeierte Stars, aber auch für Eigenproduktionen, ein Kursangebot, das von Stepptanz bis zu Selbstverteidigung reicht und Ausstellungen von großen und kleinen Künstlern. Professionelle und Laienkunst gehen hier Hand in Hand. Für den Erfolg dieses Konzept sprechen jährlich mehr als 100.000 Besucher. Das Kulturhaus Osterfeld ist mittlerweile zum größten Kultur- und Kommunikationszentrum der Region geworden. Das fein abgestimmte Programm, die schönen Räumlichkeiten und das bunt gemischte Publikum machen das Kulturhaus zu einem ganz besonderen Ort.

Hier ist für alle etwas dabei. Selten gelingt die Verständigung von Alt und Jung, Kulturkennern und Laien so gut wie in diesem Gebäude. Das Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim ist schon längst zu einer der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region avanciert.