Tina Dico - Fastland Tour 2020

Selective Artists präsentiert  

Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tickets from €36.50

Event organiser: Kulturetage, Bahnhofstrasse 11, 26122 Oldenburg, Deutschland

Select quantity

Stehplatz

Vorverkauf

per €36.50

Sitzplatz Galerie - kein Getränkeverzehr am Platz

Vorverkauf

per €42.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Wenn eine Ermäßigung ausgewiesen ist, so gilt dieser ermäßigte Preis für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Wehr- und Ersatzdienstleistende und Menschen mit Behinderung (ab 50% GdB) mit entsprechender Bescheinigung. Bei einem "B" im Behindertenausweis kann die Begleitperson mit einem kostenlosen Ticket die Veranstaltung besuchen. Überprüfung am Einlass.
print@home after payment
Mail

Event info

Die platindekorierte Sängerin Tina Dico gilt nicht nur in ihrem Geburtsland Dänemark schon lange als Superstar. Mit ihrer warmen und eindringlichen Stimme zieht sie binnen Sekunden alle in ihren Bann.

Die Erfolgsgeschichte der Dänin beginnt schon mit 15, als sie am Familienklavier eigene Songs komponiert. Schon die ersten Talentwettbewerbe verlässt sie mit ihrer Band als Siegerin, das Album „In The Red“ steht ein Jahr lang an der Spitze der dänischen Charts. Passend dazu wird sie mit zahlreichen Auszeichnungen und Awards überhäuft. Den Ruhm verdankt die selbstbewusste Sängerin dabei allein sich selbst und ihrer Plattenfirma. Ihr durchdringender, warmer und gitarrenlastiger Mix aus Folk, Country, Pop und Blues wird von der so charakteristischen Stimme bestimmt: sanft und melancholisch, kuschelig, aber nicht kitschig. Dabei bringt die behutsame Instrumentalisierung das außergewöhnliche Timbre noch intensiver zum Ausdruck und macht die besungenen Gefühle noch greifbarer. Ihre Themen sind universell und handeln von Liebe, Verlust, Rückschläge, Verteidigung und Bedauern.

Locker und entspannt, mit einem unglaublichen Flow und dem Gefühl der nordischen Unendlichkeit versehen, schafft Tina Dico Musik, die beim ersten Hören sofort fesselt.

Location

Kulturetage
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg
Germany
Plan route
Image of the venue

In Oldenburg ist mit der Kulturetage ein wichtiges soziokulturelles Zentrum für die Region entstanden. Mit seinem vielfältigen Programm und abwechslungsreichen Veranstaltungen spricht es Menschen sämtlicher Altersgruppen, sozialen Milieus und Nationalitäten an.

1986 gegründet, ist die Kulturetage mittlerweile die größte Kultureinrichtung der Stadt und bietet mit mehreren Räumlichkeiten Platz für über 1000 Personen. Jährlich findet hier der Oldenburger Kultursommer statt, einer dreiwöchigen Veranstaltung, die mit verschiedenen Musik- und Kunst- Events bis zu 80.000 Besucher empfängt. Auch sonst lassen sich hier Auftritte von Künstlern sämtlicher Genres genießen, sei es Rock, Pop, Comedy oder Theater. Darüber hinaus bietet die Kulturetage immer wieder Workshops, Kurse oder auch kulturpädagogische Projekte an und ist somit ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Bevölkerungsgruppen.

Ebenfalls in der Kulturetage beheimatet sind das „theater k“ und das „Cine k“, die Theater, Konzerte, Lesungen, Kabarett und Filmaufführungen anbieten, darunter auch regelmäßig eigene „k-Produktionen“.