Timo Wopp: Auf der Suche nach dem verlorenen Witz

Wettiner Platz 10
01067 Dresden

Tickets from €23.00

Event organiser: AGENTOUR Haubold & Mendrok GmbH, Carusufer 11, 01099 Dresden, Deutschland

Tickets


Event info

Timo Wopp, der Geisterfahrer auf deutschen Kabarett-Autobahnen, macht sich in seinem dritten Abendprogramm auf die Suche nach dem verlorenen Witz.

Denn Timo Wopp hat einfach keinen Bock mehr. Keinen Bock mehr, heftiger zu sein als die Realität. Keinen Bock mehr, stärker zu polarisieren als die Trumps dieser Welt. Keinen Bock mehr auf... ja, auf was eigentlich?! Witzig zu sein? Jokes zu reißen wie Wölfe die Schafe im Brandenburger Land? Keine Ahnung. Klingt jetzt alles ein bisschen negativ. Weiß er selber. Ist es aber nicht. Denn zum Glück hält sich Wopp bei seiner aberwitzigen Analyse sklavisch an sein einziges Credo: #nofilter! Das ist total positiv und voll inklusiv. Es erlaubt ihm nämlich, sehr feinfühlig auf den Gefühlen wirklich aller herumzutrampeln. Gern auch auf seinen eigenen.

Dabei leidet er, sehr zur Freude seiner Zuhörer, natürlich wie ein Hund. Er ist männlich, weiß, heterosexuell - kurz das größte Opfer des öffentlichen Spottes. Aber er macht es sich nicht in der Rolle eines jammernden Ü-40-Emos bequem. Er trauert nicht seinen verlorengegangenen Privilegien nach. Stattdessen zieht er mannhaft und voll scharfsinniger Selbstironie in den Kampf um seine komödiantische Daseinsberechtigung, sucht gleichermaßen verzweifelt wie erfolglos nach Exit-Optionen und jagt sein Publikum dabei über neue, noch nicht plattgetrampelte Comedypfade. Bevor er sich schließlich seine kruden Statements selbst um die Ohren haut, lässt der einstige Weltklassejongleur sicherheitshalber auch wieder was durch die Luft fliegen. Warum? Weil er`s kann. Noch.

„Und wenn man erst an Stellen lacht, für die man sich zu lachen schämt, hat er einen richtig am Wickel.“
(NEUE PRESSE, HANNOVER).

Über Timo Wopp
Timo Wopp hat Betriebswirtschaftslehre studiert und war als Unternehmensberater tätig. Parallel zum Studium arbeitete er als professioneller Jongleur auf deutschen und internationalen Varietébühnen. 2007 war er der erste deutsche Jongleur mit einem Solovertrag beim Cirque du Soleil. Schließlich entdeckte er sein kabarettistisches Talent und ist mittlerweile als vielfach preisgekrönter Kabarettist Stammgast im TV, u.a. bei: „Die Anstalt“ / ZDF, „Pufpaffs Happy Hour“ /3sat, „Schlachthof“ / BR, u.v.m.

Foto: Knut Gminder

Location

Dresdner FriedrichstaTT Palast
Wettiner Platz 10
01067 Dresden
Germany
Plan route

Im Dresdner FriedrichstaTT Palast erwartet die Besucher ein anspruchsvolles Programm, bei dem Lachtränen garantiert sind!

Viele Wege führen zum Kabarett, zumindest im Fall von Thomas Schuch und Monika und Manfred Breschke, die vor ihrer Karriere als Kabarettisten alle einer anderen Berufung nachgegangen waren. Doch zum Glück ihrer Zuschauer fanden die drei Talente ihren Weg auf die Bretter, die die Welt bedeuten und sorgten jahrelang mit witzigen Dialogen und treffsicheren Pointen für jede Menge Gelächter im 1998 eröffneten Dresdner Kabarett Breschke & Schuch. 2016 verabschiedeten sich Manfred und Monika Breschke von der Bühne, ein Jahr später folgte auch Thomas Schuch den beiden in den wohlverdienten Ruhestand. Aus dem Kabarett Breschke & Schuch wird der Dresdner FriedrichstaTT Palast. Das Programm bleibt so unterhaltsam wie eh und je.

Der Dresdner FriedrichstaTT Palast überrascht seine Gäste immer wieder aufs Neue und ist mit seinem Sitz am Rande der Innenstadt leicht zu Fuß zu erreichen.