Time Bandits Big Band feat. Kim Barth sax & flute - Lateinamerikanischer Big Band Jazz der Xtra-Klasse!

Time Bandits Big Band feat. Kim Barth sax & flute  

Lange Str. 81
90762 Fürth

Tickets ab 13,20 €

Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 13,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Gegründet in der Musikschule Fürth in den 90ern, haben sich die Time Bandits seit vielen Jahren, zuletzt unter der Leitung von Christian Tournay, auf den original Mambo Sound der legendären New Yorker Afro-Cuban Big Bands spezialisiert. Durch die stete Zusammenarbeit mit internationalen Arrangeuren und Grammy-Preisträgern wie z.B. Joe Gallardo, verfügen sie über ein beeindruckendes Repertoire, das im Bereich Latinjazz Maßstäbe setzt.
Für das Auftaktkonzert der neuen Konzertreihe jazzmondays@kofferfabrik laden sich die Time Bandits ihren ehemaligen Leiter, den Saxophonisten und Querflötisten Kim Barth als Stargast ein.
Kim Barth ist ein hochvirtuoser, energiegeladener Jazzsolist und gilt Kennern darüberhinaus als Experte für Lateinamerikanische Musik. Er lebte und arbeitete in Madrid, New York und Rio de Janeiro; produzierte CDs mit den Pionieren der Bossa Nova und tourte jahrelang durch die großen Jazzfestivals in,- Europa und Südamerika.
Bei ENJA Records erschien seine aufsehenerregende CD „Late Night Coffee“ Diese Kooperation mit dem New Yorker Startrompeter Mike Mossman ist ein wahres Manifest des Latinjazz.
„Was die Big Band mit Kim Barth da auffährt, erwärmt mit Urgewalt das Herz.“- Fürther Nachrichten

Ort der Veranstaltung

Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher produzierte man hier Koffer aller Art, heute sind ambitionierte Kulturschaffende am Werk. In dem alten Industriegebäude an der Langen Straße in Fürth ist ein Zentrum für Veranstaltungen, Freizeit und Subkultur entstanden, das sich längst schon als wahrer Besuchermagnet entpuppt hat.

Die Kofferfabrik bietet eine Veranstaltungsvielfalt, die ihresgleichen sucht: Neben Theatervorführungen, Kleinkunst- und Kabarett-Abenden, Kunst-Ausstellungen und Lesungen ist die Location vor allem als Konzertbühne für die unterschiedlichsten Bands und Künstler bekannt. Nicht nur Projekte und Musiker aus der regionalen Szene haben hier einen Freiraum, in dem sie ihre Kreativität ausleben können, sondern auch internationale Größen treten in der Kofferfabrik regelmäßig auf. Auf den insgesamt vier Bühnen konnte man bereits Live-Acts von The Shanes, Ray Wilson oder Al Di Meola erleben. Nicht selten kommt es vor, dass man die Künstler dann noch in der hauseigenen Kneipe oder im Biergarten trifft und mit ihnen ins Gespräch kommen kann.

In der Kofferfabrik gibt´s alles was das Herz begehrt. Wer gute Musik, Unterhaltung, Kunst oder einfach nur ein kühles Bier mit seinen Freunden genießen will, ist hier genau an der richtigen Adresse!