Tim Neuhaus

Am Karlstor 1
69117 Heidelberg

Tickets ab 16,40 €

Veranstalter: Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V., Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 16,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B) ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher beim Veranstalter anmelden.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

"Ständig neu klingen? Ich will nach mir klingen!" - Tim Neuhaus ist mit seinem dritten
Album zurück

Nach "The Cabinet" (2011) und "Now" (2013) erscheint Tims offiziell drittes Album -
diesmal eine vollwertige Soloplatte - noch 2017 bei Grand Hotel van Cleef. Fast
jedes Instrument darauf hat Tim selbst eingespielt. Für Tim geht der
Entstehungsprozess der neuen Stücke zurück zu seinen Anfangstagen: "Ich habe die
Musik so geschrieben, wie ich es mit 16 schon gemacht habe. Nicht zu viel
nachdenken, wenig Effekte, Experimente wagen."

Dabei kamen, mehr als je zuvor, die zwei Seiten von Tim Neuhaus als Musiker zum
Vorschein: als Drummer und musikalischer Kollaborateur von großen Pop-Acts wie
Clueso oder Glen Hansard hat er auf riesigen Bühnen vor tausenden Menschen
gespielt, und verstanden wie man gute, wertvolle Popsongs schreibt. Diese Skills
schlagen sich in der ersten Hälfte des neuen Albums nieder. Eingängige,
verständliche Stücke, die trotzdem mehrdimensional funktionieren.
Die zweite Seite des Albums gehört dem Frickler in Tim: vertrackte Drumbeats,
verspulte Breaks, verschobene Arrangements. Tim lässt seinen Experimenten hier
freien Lauf und lässt die Stücke zu dem werden, was sie verlangen.

Das neue Tim Neuhaus Album erscheint Ende September, im Dezember geht es auf
ausgiebige Headline-Tour. Die Tickets sind ab jetzt im Vorverkauf erhältlich.

Videos

Ort der Veranstaltung

Kulturhaus Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Karlstorbahnhof in Heidelberg gehört zu den wichtigsten Kulturangeboten der Region. Kino, Theater, Konzerte und Kleinkunst finden sich in den Räumlichkeiten des alten Bahnhofgebäudes ein. Und das Programm lockt jährlich 100.000 Besucher zum Kulturzentrum.

Erst 1995 gegründet, gehört das Kulturhaus Karlsbahnhof zu den jüngsten soziokulturellen Zentren Deutschlands. Und dennoch ist es national und international hoch angesehen. Grund hierfür ist das breitgefächerte Angebot. Verschiedene Vereine haben sich unter dem Dach des Bahnhofs zusammengefunden, um Kunst und Kultur aus aller Welt nach Heidelberg zu bringen. Und nun darf man sich seit geraumer Zeit auf Konzerte, DJ-Events und Kabarett-Kleinkunst-Comedy-Veranstaltungen freuen. Hinzu kommen Sprech- und Tanztheater, sowie ein Filmprogramm fernab des Hollywood-Mainstreams. Diese Mischung aller Kunstformen macht den Erfolg des Kulturzentrums aus.

Der Karlstorbahnhof Heidelberg besticht durch tolles Ambiente und auserlesenes Programm. Durch die vielen verschiedenen Veranstaltungen ist für jeden zu jederzeit etwas Passendes dabei. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!