Tiburtina

Rochusberg 1
55411 Bingen am Rhein

Tickets from €23.00
Concessions available

Event organiser: Stadtverwaltung Bingen, Rheinkai 21, 55411 Bingen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

VVK-Preis

per €23.00

Abendkasse

per €28.50

Schüler, Studenten, Azubis

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte (ab 70% GdB) und Sozialhilfeempfänger nur gegen Vorlage des Berechtigungsausweises.
print@home after payment
Mail

Event info

Das junge Prager Frauen-Vokalensemble (gegr. 2008) hat es sich zum Ziel gesetzt, ein weites Spektrum mittelalterlicher Musik im Einklang mit aktuellem Wissen über historische Aufführungspraxis und Sprachdeklamation zu neuem Leben zu erwecken. In den elf Jahren seines Bestehens hat Tiburtina bereits an zahlreichen großen Festivals in Tschechien, der Slowakei, Deutschland und Belgien teilgenommen. Ihr aktuelles Programm mit Marienliedern, die König Alfons der Weise von Kastilien (1252-1282) in einer berühmten Sammlung zusammenstellen ließ, zeugt von einer faszinierenden Kultur des beginnenden Spätmittelalters, zu der christliche, jüdische und muslimische Traditionen gleichermaßen beigetragen haben. Das Ensemble Tiburtina gestaltet diese Stücke wie einen Dialog zwischen zwei Frauenstimmen, angereichert durch zwei Harfen, einem Dulce melos und Perkussionsinstrumente. Die nuancierte Interpretation hat ihre Quelle im einstimmigen Gesang und der Musik der Troubadoure, die hier eine hinreißende Verzierung durch arabische Ornamente und Improvisationen erfährt. - www.tiburtina-ensemble.com

Location

Hildegard Forum der Kreuzschwestern
Rochusberg
55411 Bingen am Rhein
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Hildegard-Forum der Kreuzschwestern in Bingen am Rhein versteht sich als Begegnungsstätte für Menschen jedweden Alters. Hier können Besucher in entspannter Atmosphäre entspannen, feiern und genießen.

Schon seit 1920 ist der Rochusberg die Heimat der Schwesternschaft, welche sich der Lebenslehre der heiligen Hildegard von Bingen verschrieben hat. Das Forum kam später dazu und wurde ebenso wie das angeschlossene Restaurant offen und einladend gestaltet. Der idyllische Kräutergarten ist nach mittelalterlichem Vorbild angelegt worden und lädt nach einem Besuch im Forum zu einem Spaziergang ein. Hier finden sich nicht nur bekannte heimische Kräuter, sondern auch mediterrane Exoten wie Öl- und Feigenbäume. Im Laden des Forums können Besucher regionale Produkte kaufen oder in der reichhaltigen Literatur stöbern.

Das Hildegard-Forum liegt auf dem Rochusberg in Bingen und ist etwa zehn Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, stehen vor Ort ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.