THORBJÖRN RISAGER & The Black Tornado

Lütgendortmunder Str. 43
44388 Dortmund

Tickets ab 21,90 €

Veranstalter: 3dog Entertainment oHg, Ottostraße 2, 44147 Dortmund, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 21,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte (mit „B“ im Ausweis) zahlen den Normalen Preis. Deren Begleitung erhält freien Eintritt.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Thorbjørn Risager & The Black Tornado sind ein Phänomen. Die dänischen Musiker beherrschen nicht nur ihre Instrumente und das Zusammenspiel perfekt, sie stehen auch für die absoluten Ideale einer Band: Talent, Zusammenhalt, Durchhaltevermögen und Treue.

Thorbjørn Risager gründete seine Band im Jahr 2003 als Septett, erweiterte sie aber schon bald um einen weiteren Mitspieler. Bereits im darauffolgenden Jahr wurde das erste Album veröffentlicht. Seitdem geht die Karriere der Band steil bergauf: Mit ihrem Album „Too Many Roads“ wurden sie auch außerhalb Europas bekannt und spielen mittlerweile über 100 Konzerte im Jahr. Gründer Thorbjørn Risager, der auch Gitarrist, Leadsänger und Komponist der Band ist, studierte am Konservatorium in Kopenhagen. Zu seinen musikalischen Vorbildern gehören Ray Charles und B.B. King. Hätte die Band zu deren Zeiten denselben Job gemacht, wären sie wohl unausweichlich zu einer Legende der Musikgeschichte geworden. Gut möglich, dass das auch heute passiert.

Thorbjørn Risager & The Black Tornado bewegen sich stilistisch zwischen Blues, RnB, Rock, Jazz und Soul. Die wichtigsten Magazine der jeweiligen Szenen sprechen nur in den höchsten Tönen von dieser Band, die ganz heimlich unsere Sichtweise auf den Blues revolutioniert.

Ort der Veranstaltung

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43
44388 Dortmund
Deutschland
Route planen

Einstmals stand in der Lütgendortmunder Straße 43 das traditionelle Gasthaus „Zum Deutschen Haus“. 100 Jahre später wurde daraus das Musiktheater Piano, in dem regelmäßig Konzerte und Kleinkunstformen der besonderen Art auf die Bühne kommen.

Das Theater liegt im Viertel Lütgendortmund und erscheint von außen unspektakulär. Es erinnert an eine typische Eck-Wirtschaft aus dem letzten Jahrhundert. Die abgewetzte Fassade und ein vergilbtes Schild über dem Eingang lenken die Gäste ins Innere der Location. Hier findet man sich plötzlich in einem wunderschönen Jugendstil Café wieder, welches das Foyer des Musiktheaters ausmacht. Schmuckvolle Holzvertäfelungen und ein lichtdurchflutetes Ambiente laden ein, sich vor der Veranstaltung für einen Sekt niederzulassen. Durch ein hohes Portal geht es in den Bühnenraum, der zwar weniger schmuckvoll als das Foyer ist, dafür aber ausreichenden Platz zum Tanzen und Schunkeln bietet.

„Das Piano“, wie die Dortmunder ihr Musiktheater liebevoll nennen, ist 15 Gehminuten vom S-Bahnhof Lütgendortmund entfernt. Da die Location in einem verkehrsberuhigtem Wohngebiet liegt, sind die Parkplatzmöglichkeiten rar.