Thomas Müller - Willkommen zum Völkerball! - Premiere

Große Neugasse 2-4
50667 Köln

Tickets from €24.20
Concessions available

Event organiser: Senftöpfchen Theater GmbH, Große Neugasse 2 - 4, 50667 Köln, Deutschland

Tickets


Event info

Das Problem beginnt schon beim Wählen.

Wer mobbt da wen? Starke die Schwachen? Ossis die Wessis oder doch eher umgekehrt? Oder einfach Reiche die Armen? Die Populisten zeichnen unsere Medienwelt immer mehr in schwarz und weiß.
Beim aktuellen weltweiten „Völkerball“ geht es wohl weniger darum als Tourist mit dem Schiff die Welt zu bereisen, als das jeder, auf jedem Schiff, bleiben kann wo immer er es möchte. Für Thomas Müller sind wir längst ein Vielvölkerstaat, es geht für ihn nicht mehr darum über offene Grenzen zu diskutieren, sondern selbst aktiv Migration zu leben.

Manch einer sagt nun er wäre sich ja selbst fremd. Oder ist es leid den eigenen Schweinehund zu überwinden? Sich als Einzelkämpfer durch die Welt zu schlagen? Spüren auch Sie einfach nichts, wenn ihr Smartphone Sie berührt? Dann kommen Sie in das neue Programm von Thomas Müller. Er will Menschen
verbinden. Er ist der Missionar, der Sie ohne Schwitzen in Bewegung bringt. Deshalb lädt er ein zum Völkerball. Und genau wie bei dem von uns aus der Schulzeit bekannten Spiel, wird es erst eine richtig gute Erfahrung, wenn alle mitmachen. Was immer hilft sind feste Regeln und ganz viel Humor. Deshalb loten Sie gemeinsam mit Thomas Müller und allen anderen aus, wo ihre eigenen Vorurteile versteckt sind. Und
dann lachen sie gemeinsam drüber, bleiben fair und nehmen es sportlich! Denn spielerisch an schwere Dinge und Themen heranzutreten ist wahrscheinlich seine größte Stärke. Immer mit dabei, seine ganz eigene Art des Humors, aber Achtung: Wer ihm nur zuhört, übersieht die Hälfte...denn Müller gibt Worten ein Gesicht und seine Körpersprache ist einfach nicht zu überhören.

Location

Senftöpfchen-Theater
Große Neugasse 2-4
50667 Köln
Germany
Plan route
Image of the venue

„Die ganze Welt in einem Töpfchen Senf“ – in diesem Motto zeigt sich, wie auch im Namen des Theaters, eine gute Portion Ironie, Satire und Zeitkritik, die charakteristisch für das Senftöpfchentheater ist und sich vor allem im Veranstaltungsprogramm widerspiegelt.

Seit 1959 geben hier Künstler aus den Bereichen Kabarett, Comedy, Kleinkunst und Musik ihren „Senf“ ab. In einem stilvoll eingerichteten Theatersaal nehmen die Zuschauer an kleinen Tischen und in intimer Atmosphäre Platz, um sich von einem abwechslungsreichen Programm unterhalten zu lassen. Doch auf der Bühne steht nicht nur „irgendwer“: Die absoluten Größen der Szene haben im Senftöpfchen ihre ersten Schritte gemacht, oder sind hier bereits aufgetreten wie beispielsweise Jürgen von der Lippe, Hape Kerkeling, Harald Schmidt, Dieter Nuhr oder Dr. Eckart von Hirschhausen, um nur einige zu nennen. Für Show-Nachwuchs ist stets gesorgt. So kann man die Stars von morgen schon heute im Rahmen der „Kabarett Bundesliga“ entdecken, einem deutschlandweiten Wettbewerb, der in den Räumlichkeiten des Theaters stattfindet.

Im Herzen der Kölner Altstadt ist mit dem Senftöpfchen eine einzigartige Spielstätte entstanden, die dort mittlerweile kaum mehr wegzudenken ist und die man unbedingt einmal erlebt haben muss.