Thomas Lang (Krimiautor und Kabarettist), - „Goldbergs heiliges Fass“ Lesung, Live-Blues und CraftBeer-Verkostung mit echtem Bie

Liebenstein 1
74382 Neckarwestheim

Tickets ab 13,00 €

Veranstalter: Gemeinde Neckarwestheim, Marktplatz 1, 74382 Neckarwestheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 13,00 €

Abendkasse

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Nicht bierernst aber Ernst mit dem Bier..“
Eine Veranstaltung der MEDIENWELT / Gemeinde Neckarwestheim auf Schloss Liebenstein

In Thomas Lang steckt mindestens so viel Kabarettist wie Autor. Kennzeichnend sind seine knappe, pointierte Sprache, sein lakonischer Witz sowie seine Vorliebe für skurrile Typen. Er hat mit seinen Büchern ein neues Krimi-Genre aus der Taufe gehoben: den Schräggastrokrimi.

Sein Alter-Ego ist Privatermittler Minkin, der auf Mission Impossible geschickt wird, die meist in der Botnanger Waldklause endet.
In seinem neusten Band „Goldbergs heiliges Fass“ meint er es erneut nicht bierernst aber umso ernster mit dem Bier… Lassen Sie sich bestens unterhalten in einem historischen Ambiente. Es erwartet Sie keine konventionelle Lesung sondern ein Erlebnis mit Musik und CraftBeer

Im Eintrittspreis ist zudem ein Snack-Schiffchen enthalten (Hotelgastronomie Schloss Liebenstein)

Über den Autor

Thomas Lang wurde 1968 im Kraichgau geboren. Er arbeitet seit 15 Jahren als Anwalt in Stuttgart. Daneben ist er Autor und Ensemblemitglied beim Stuttgarter Juristenkabarett. Er schreibt regelmäßig im Stuttgartmagazin \"Lift\" die Kolumne Schräggastro. Seit 2014 ist er auch Autor für die SWR3 Comedy-Reihe. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

Hang zu schrägen Kneipen

Seit drei Jahren schreibt Thomas Lang auch Krimis. Der dritte ist soeben erschienen und heißt „Goldbergs heiliges Fass“. In allen Krimis verbindet Lang das, was ihn umtreibt: Die kriminelle Abteilung der Rechtsweserei, seinen Hang zum Satirischen – sowie die Leidenschaft für gutes Bier und die dazu gehörigen, eher liebenswert-schrägen Kneipen mit spelunkiger Anmutung.

Im Vorverkauf: 13.- Euro (inklusive kleine Craftbeer-Verkostung und Snackschiffchen), Abendkasse (wenn verfügbar): 15.- Euro. Freie Platzwahl.
Beginn 19:30, Einlass 19:00 Uhr.
Es gibt einen Büchertisch.

Weitere Informationen unter: www.meine-medienwelt.de, www.goldbergsliste.de

Ort der Veranstaltung

Schloss Liebenstein
Liebenstein 21
74382 Neckarwestheim
Deutschland
Route planen

Schloss Liebenstein liegt südlich von Neckarwestheim im Landkreis Heilbronn. Das Schloss wurde um 1230 erbaut und dient heute als Hotel, Restaurant und Veranstaltungsort.

Das Schloss Liebenstein liegt im nördlichen Teil von Baden-Württemberg zwischen Heilbronn und Stuttgart auf einer Anhöhe mit Blick auf den Neckar. Unter König Heinrich VII. wurde 1230 mit dem Bau des Schlosses begonnen. Die ältesten Teile des Schlosses sind das romanische untere Hauptgebäude und der aus Muschelkalkblöcken erbaute Bergfried, der zu großen Teilen noch heute vorhanden ist. Große Wirtschaftsgebäude und eine wunderschöne Kapelle wurden im 16. und 17. Jahrhundert erbaut. Insbesondere die Kapelle ist ein Highlight der Schlossanlage, ist sie doch ein besonderes kunsthistorisches Kleinod und zählt zu den aufwändigsten Kapellen, die je in einer Schlossanlage erbaut wurden. 1678 ging das Schloss in württembergischen Besitz über und seit 1982 ist das Schloss Liebenstein im Besitz des Golf- und Landclubs Schloss Liebenstein e.V. Das Schloss bietet Übernachtungsmöglichkeiten, ein ausgezeichnetes Restaurant sowie diverse Tagungsräume. Die Kapelle wird auch für Hochzeiten und Taufen genutzt und ist auch beliebt für Theateraufführungen und Konzerte. Auch in den Räumen des Schlosses finden zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt.

Kommen Sie auf Schloss Liebenstein und erleben Sie unvergessliche Highlights. Tickets erhalten Sie sich schnell und einfach über Reservix.