Thomas Huber - STEINZEIT

Thomas Huber  

Wilhelmstraße 3
88212 Ravensburg

Tickets ab 27,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Expedition LEBEN, Gartenstraße 22, 78462 Konstanz, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 27,00 €

Schüler, Studenten und Rentner

je 24,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Den ermäßigten Preis erhalten Schüler und Studenten bis 25 Jahre, Senioren ab 65 Jahre und Abonnenten der Schwäbischen Zeitung. Ein Nachweis ist am Eingang erforderlich.

Tickets für Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen sind nur über den Veranstalter unter 01726601913 oder per E-Mail an info@expeditionleben.com erhältlich.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Zeit -im Stein- … unterwegs im Fels sein, ist unvergesslich! Über Auf und Ab, Erfolg und Scheitern, Leidenschaft, Mut und Zweifel …erzählt Thomas Huber abwechslungsreich und mit viel Humor in seinem neuen Live Vortrag ab November 2018. In der paradiesischen Schönheit der Berchtesgadener Berge klettert Thomas eine spektakuläre Erstbegehung. Glücklich hier leben zu dürfen, erzählt er von seinem Leben Dahoam, zwischen Tradition und dem Stonerrock seiner Band Plastic Surgery Disaster.

Ebenso interessieren ihn die Berge, Menschen und Lebensart an fernen Orten der Welt. Thomas klettert mit einem Schweizer Team im Winter durch „Metanoia“ an der Eiger Nordwand und später in 11 Tagen durch die kalte Nordwestwand des Cerro Kishtwar im indischen Kashmir… und hofft, wie so oft, im patagonischen Herbst auf gutes Wetter! Diese Geschichten werden von dem Abenteuer am Latok 1 im pakistanischen Karakorum eingerahmt. Der Ältere der HuberBuam war bereits zweimal mit verschiedenen Teams an diesem Berg und musste jeweils die Expedition ohne Gipfel beenden. In diesem Jahr startet er einen weiteren Versuch an der bisher undurchstiegenen Nordwand des Latok 1. Ein großes, ungelöstes „Problem“ des Alpinismus. ​ Die unmittelbare Zukunft gibt eine Antwort und STEIN ZEIT erzählt diese wilde Geschichte!

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus Ravensburg
Wilhelmstr. 3
88212 Ravensburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Es ist das einzige erhaltene historische Theatergebäude Oberschwabens und steht aufgrund seiner künstlerisch und historisch wertvollen Bühnenbilder seit 1988 unter Denkmalschutz. Das Konzerthaus Ravensburg ist allerdings nicht nur sehenswert sondern auch erlebenswert, denn hier ist Unterhaltung auf höchstem Niveau garantiert.

Das 1897 erbaute Gebäude im Stil des Historismus wurde für Theatervorführungen sowie Konzerte konzipiert und bis heute ist man sich dieser Tradition treu geblieben. Da es sich bei dem Konzerthaus um ein Bespieltheater handelt, kann man in den Genuss von Gastspielen verschiedener Landesbühnen und Tourneetheatern kommen. Außerdem finden hier klassische Orchesterkonzerte des renommierten Münchener Kammerorchesters statt. Herzstück des Hauses ist ein reichlich verzierter Saal im Stil des Neobarock, der Platz für 574 Zuschauer bietet. Außerdem gibt es einen kleineren Saal, der entweder als Pausenfoyer, oder für Veranstaltungen für bis zu 100 Personen genutzt wird.

Neben Auftritten professioneller Künstler und Ensembles, bekommen auch Laien ihre Chance sich vor Publikum zu beweisen, beispielsweise während des alljährlich stattfindenden „Rutenfest“, bei dem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten wird, erste Schauspielerfahrungen zu sammeln. Das Konzerthaus Ravensburg ist also eine Kulturinstitution für alle. Ein Besuch lohnt sich immer!