Thomas Borchert

Girardet Str. 2 - 38
45131 Essen

Tickets ab 33,45 €

Veranstalter: KATAKOMBEN-THEATER, Girardet Straße 8, 45131 Essen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 33,45 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

FR 24. November 2017, 20 Uhr
soul-made-music präsentiert:
Thomas Borchert “BEFLÜGELTE WEIHNACHTEN“
In seinem weihnachtlich-besinnlichen Konzertprogramm entstaubt Thomas Borchert deutsche Weihnachtslieder wie „Stille Nacht“, „Leise rieselt der Schnee“, oder „Oh Tannenbaum“ und lässt sie in wunderschönen Pop-, Jazz- und Soul- Versionen zeitgemäß erklingen.
Dazu gesellen sich eigene Songs, sowie berühmte Musical- und Pop-Balladen. Und vielleicht überrascht er Sie ja auch mit der einen oder anderen weihnachtlichen Improvisation…
Die CD „BEFLÜGELTE WEIHNACHTEN“ erscheint im Oktober 2017.
Über Thomas Borchert:
In Essen und Hamburg aufgewachsen, begann Thomas schon als Vierjähriger das Klavier für sich zu entdecken. Mit 12 Jahren komponierte er seinen ersten Song und trat mit 13 das erste Mal in einem Hamburger Musikclub auf. Bald darauf gründete er seine erste Band „Cakewalk“, mit der er sich im Laufe der nächsten Jahre einen Namen in der Hamburger Live-Szene machte und bei allen einschlägigen Bandwettbewerben (u.a. „NDR Hörfest“) den ersten Platz belegte.
Nach einem Studium an der „Stage School of Music, Dance & Drama“ spielte er bis heute unzählige Musical-Hauptrollen in ganz Europa. Der Broadway-Komponist Frank Wildhorn schrieb sogar eigens für ihn das Musical „Der Graf von Monte Christo“.
Neben seiner Musical-Karriere schrieb Thomas Borchert weiter Songs, gab Solo- Konzerte und produzierte 1999 sein erstes Album „The Best Of Goodbyes“ (unter dem Pseudonym Tom Reed). Bis heute nahm er drei weitere Alben und eine EP mit eigenen Songs auf; darunter auch „Mehr als jedes Wort“, das mit dem „Preis der deutschen Songpoeten“ ausgezeichnet wurde.
Die Veröffentlichung seines neuesten Album-Projekts „MIDLIFE“ ist März 2017.

Ort der Veranstaltung

Katakomben-Theater
Girardet Strasse 2 - 38
45131 Essen
Deutschland
Route planen

Das Katakomben Theater im Girardet Haus in Essen präsentiert kulturelle Vielfalt in Theater und Musik. Zu sehen und hören gibt es hier ein buntes Kulturprogramm für kleine und große Gäste von egal welcher Herkunft. Ein Modell, das überzeugt!

2004 gegründet, fand das Katakomben Theater im Girardet Haus schnell viele Fans. Unter dem Motto „Bühne frei! Von Jazz bis Kindertheater“ wagt es das Team vom Katakomben Theater stets zu experimentieren und neue Wege zu gehen. Es sieht sich als ein Theater der Zukunft, als ein Modell für ein Zusammenleben über kulturelle, ethnische oder politische Grenzen hinweg. Damit hat sich das Kulturzentrum schnell einen herausragenden Platz in der freien Theaterszene im Ruhrgebiet gesichert. Schon von außen weist das Gebäude mit seiner Kachelfassade auf die kreative Einzigartigkeit des Theaters hin. Im Kellergeschoss befindet sich der Theatersaal. Egal ob Kabarett oder Kindertheater, Prominente oder Nachwuchskünstler: im Katakomben Theater in Essen kommt alles auf die Bühne.

Wer erleben will wie kulturelles Miteinander über mehrere Generationen hinweg funktionieren kann, der sollte das Katakomben Theater in Essen besuchen. Schon längst zählt es zu einem der wichtigsten Kulturzentren des Ruhrgebiets und auch Sie werden vom einzigartigen Programm begeistert sein. Mit der U-Bahn fahren Sie am besten bis zur Haltestelle „Martinstraße“. Von da aus sind es nur noch wenige Meter bis zum Theater. Autofahrern stehen auch ein paar Parkplätze zur Verfügung. Auf dem Gelände des Girardet Hauses befinden sich auch zahlreiche Cafés, die für das leibliche Wohl sorgen. Da steht einem durchweg gelungenen Besuch nichts mehr im Weg!