Thomas Böttcher - Blasenfrei zapfen

DER BÖTTCHER  

Lockwitzgrund 38
01257 Dresden

Tickets from €20.80

Event organiser: Veranstaltungs- und Partyservice Rösler, Friebelstraße 10, 01219 Dresden, Deutschland

Select quantity

nicht reservierte Plätze

Normalpreis

per €20.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Thomas Böttcher - die Radiolegende, die wir alle kennen und lieben gelernt haben, der eine früher der andere gar nicht 😉 kommt nun mit seinem zweiten Soloprogramm wieder auf unsere Bühne. Dabei verstrickt er sich in Fragen wie: Wie groß darf der Schlüsselanhänger für die Kundentoilette sein. Wo liegen die Schnittmengen zwischen Benzingeruch und der Profiltiefe am Reifen und den drallen Kurven in Männermagazinen. Antworten erhalten Sie in seiner neuen Show – garantiert bleifrei und mit eigener Waschanlage für all die gebrauchten Klischees.

Location

Unterirdische Welten - Dresdner Unterwelten
Lockwitzgrund 38
01257 Dresden
Germany
Plan route

Die unterirdischen Welten in Dresden bieten ein außergewöhnliches Ambiente: Früher lagerten hier Fässer der Kelterei Lockwitzgrund, heute finden in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen von Comedy über Konzerte bis zu Lesungen und Live-Cooking statt.

In den Felsengrotten der Dresdner Unterwelten können sich Gäste auf einer Fläche von 500m² und insgesamt zwei Floors auf ein reichhaltiges Angebot kultureller Veranstaltungen freuen. Auch für Firmenevents und private Feiern kann die Grotte gebucht werden. Vergnügen pur ist in jedem Fall vorprogrammiert. Die beliebte „Dresdner Comedy-Lounge“ ist nur eines der Highlights der Eventlocation. Der wohl außergewöhnlichste Veranstaltungsort in Dresden und Umgebung zeigt sich facettenreich und unterhaltsam.

Egal, ob bei privaten Feiern oder einem der zahlreichen Events: Freuen Sie sich auf unterhaltsame Stunden in den Dresdner Unterwelten. Gäste, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, erreichen die Location bequem mit dem Bus über die Haltestellen „Dresden Kelterei“ oder „Dresden Lockwitz“.