Themenführung: Denkmäler in Bingen

Rheinkai 21
55411 Bingen

Tickets ab 7,20 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Tourist-Information Bingen, Rheinkai 21, 55411 Bingen am Rhein, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Erwachsene

je 7,20 €

Ermäßigt Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 70% mit *B*

je 6,10 €

Kinder 6-14 Jahre

je 2,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Das Denkmal für Großherzog Ludwig IV, der Blick auf das Niederwalddenkmal, die Ehrenmäler für die Gefallenen des 1. Weltkriegs und der Napoleonischen Kriege.... - Bingen war im 19. und frühen 20. Jahrhundert eine Stadt der (nationalen) Denkmäler
Anmeldung erforderlich
min. 10 Personen
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ort der Veranstaltung

Tourist-Information
Rheinkai 21
55411 Bingen
Deutschland
Route planen

Die wunderschöne Stadt Bingen am Rhein ist ein echter Touristenmagnet. Mit ihren Sehenswürdigkeiten, der malerischen Lage am Rheinufer und einem abwechslungsreichen Kulturprogramm ist die Stadt zu einem beliebten Ausflugsziel avanciert. Für Besucher führt kein Weg an der Tourist-Information vorbei. Denn hier gibt es nicht nur wertvolle Tipps, sondern die Location dient auch als Startpunkt für spannende Touren durch die Stadt.

Gegenüber dem Rheingaugebirge gelegen, gehört Bingen zum UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Rheintal. Die Stadt hat seinen Gästen das ganze Jahr über etwas zu bieten: Neben den zahlreichen Schiffen, die hier Halt machen und zu wunderbaren Fahrten über den Rhein einladen, gibt es auch an Land einiges zu erkunden. Damit Sie in der Fülle der Angebote nicht verloren gehen, steht Ihnen die Tourist-Information am Rheinkai zur Verfügung. Hier können Sie sich über Ausflugsziele, Veranstaltungen und Reisemöglichkeiten informieren. Wegen der zentralen Lage bietet diese Location auch den perfekten Startpunkt für Stadttouren.

Die Tourist-Information steht unweit des Rheinufers in nächster Nähe zum Bahnhof. Sie ist daher bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für alle, die lieber mit dem Auto anreisen, gibt es am Bahnhof ausreichend Parkmöglichkeiten.