Theaterreihe des Volksbildungsrings Bad Arolsen 2017/2018 - Der kleine Lord - Familien-Musical

Theater a.gon München mit Pavel Fieber, Isabel Kott, Tanja Maria Froidl  

Königin-Emma-Straße
34454 Bad Arolsen

Tickets ab 24,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Volksbildungsring Bad Arolsen e.V., Große Allee 24 , 34454 Bad Arolsen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das Theaterprogramm auf einen Blick

Sonntag, 1. Oktober 2017, 19.30 Uhr
Drei Mann in einem Boot
Komödie nach dem Roman von Jerome K. Jerome
Moderne Bearbeitung: Bea Helmer
mit Andreas Elsholz u. v. a.
Gastspiel der Komödie am Altstadtmarkt, Braunschweig,
und des Neuen Theaters Hannover
Foto: Komödie am Altstadtmarkt

Sonntag, 29. Oktober 2017, 19.30 Uhr
Die Physiker
„Komödie“ von Friedrich Dürrenmatt
Gastspiel des Rheinischen Landestheaters Neuss

Sonntag, 10. Dezember 2017, 19.30 Uhr
Der kleine Lord
Familien-Musical von Günter Edin und Gabriele Misch
mit Pavel Fischer, Tanja Maria Froidl, Isabel Kott u. v. a.
Gastspiel des a.gon Theaters München
Foto: a.gon München

Sonntag, 28. Januar 2018, 19.30 Uhr
Des Teufels General
Schauspiel von Carl Zuckmayer
mit Gerd Silberbauer in der Titelrolle u. v. a.
Gastspiel des Euro Studio Landgraf
Foto: Bernd Böhner

Sonntag, 4. März 2018, 19.30 Uhr
TANZ.FREUDE MOJA REJA!
Folklore der Sorben
Ballett, Chor und Orchester des
Sorbischen National-Ensembles
Foto: Sorbisches National Ensemble

Sonntag, 22. April 2018, 19.30 Uhr
Deutschstunde
Schauspiel nach dem Roman von Siegfried Lenz
in einer vom Dichter autorisierten Fassung
mit Max Volkert Martens u. v. a.
Gastspiel des a.gon Theaters München
Foto: a.gon München

Achtung: Bei Kauf bis 3.10.17 gilt noch der Preis der Vorsaison ("Frühbucherrabatt"), danach der reguläre Preis. Ausschlaggebend ist das Kaufdatum.

Ort der Veranstaltung

Festspielhaus Fürstliche Reitbahn - Welcome Hotel
Königin-Emma-Straße
34454 Bad Arolsen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Festspielhaus Fürstliche Reitbahn ist der Saal eines geschichtsträchtigen Gebäudes aus der Fürstenzeit und heute Teil des 4-Sterne Tagungshotels Welcome Hotel. Bekannt ist das Festspielhaus Fürstliche Reitbahn u.a. durch die Arolser Barock-Festspiele.

Das Festspielhaus Fürstliche Reitbahn gehört zum Vorhof des Residenzschlosses von Bad Arolsen in Hessen. Das Schloss ist das Wahrzeichen der Stadt Bad Arolsen und wurde von 1710 bis 1810 im Barockstil erbaut. Der Vorhof des Residenzschlosses besteht aus den vier Gebäuden der Orangerie, dem Gärtnerhaus mit Uhrturm, der Alten Klosterscheune sowie der Fürstlichen Reitbahn, welche vom Fürsten Georg Heinrich 1822-1824 erbaut wurde. Heute dient der Fachwerkbau der Fürstlichen Reitbahn als Festspielhaus, Konzertsaal und Theater. Auf 350 Quadratmetern bietet der Saal Platz für Feste und Veranstaltungen jeder Art und kann durch eine Empore (120 qm) und Bühne (75 qm) noch zusätzlich erweitert werden. Gemeinsam mit den anderen 3 Gebäuden des Vorhofes und einem Neubau wird das Festspielhaus Fürstliche Reitbahn heute zudem als Hotel genutzt. Das 4-Sterne Tagungshotel Welcome Hotel bietet neben den festlichen Räumen des Schlosses noch zahlreiche weitere Veranstaltungs- und Seminarräume. Es ist zentral gelegen in der Mitte Deutschlands zu finden und verfügt über eine optimale Anbindung an das Autobahnnetz.

Das Hotel Welcome, zu welchem das Festspielhaus gehört, vereint auf äußerst gelungene Weise modernen Komfort mit historischer Baukunst. Die Räumlichkeiten bieten von großen Firmenevents und Tagungen bis hin zu romantischen Hochzeiten und musikalischen Events alles, was das Herz begehrt!