Theatercompagnie Die Tragträumer - Liebesbriefe berühmter Frauen und Männer

Theatercompganie Die Tragträumer  

Haagstraße 29 Deutschland-61169 Friedberg

Tickets ab 12,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: aHa - Theater Altes Hallenbad gGmbH, Vorstadt zum Garten 2 (Ticket-Shop), 61169 Friedberg, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 12,00 €

Ermässigung

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Liebesbriefe
berühmter Frauen und Männer

Wer hätte gedacht, dass der Film „Sex and the City“ die Lust an klassischen Liebesbriefen neu erwecken würde?
Carrie liest ihrem Mr.Big die Briefe großer Männer vor und das Buch erlebte eine Renaissance. Doch auch die Frauen der Geschichte waren große Briefeschreiberinnen, die liebten, begehrten, sich verzehrten und auch oft Erfüllung fanden.
Seit Jahrhunderten sind es Briefe, die Trennungen überbrücken, die die Flamme der Liebe und der Sehnsucht befeuern, die der Leidenschaft und Verehrung Worte verleihen.
Bettina schreibt an Johann Wolfgang, Johann Wolfgang an Christiane, Robert an Clara,
Clara an Robert, Eleonore an Arrogo, Karl Valentin an Liesl, Nietzsche an Mathilde Trampedach, Marilyn an...., Ingrid Bergmann an...
Das Ensemble der theatercompagnie Tagträumer liest Briefe, begleitet von Cellotönen.

Ort der Veranstaltung

Theater Altes Hallenbad
Haagstraße 29
61169 Friedberg
Deutschland
Route planen

Das Theater Altes Hallenbad ist sicherlich einer der ungewöhnlichsten Veranstaltungsorte Deutschlands. In dem ehemaligen Jugendstilbad findet ein abwechslungsreiches Kulturprogramm statt, das dem ehrwürdigen Bau neues Leben einhaucht und Bürger und Besucher durch eine spannende Vielfalt an Kunst, Musik und Schauspielveranstaltungen begeistert.

Das Jugendstil-Hallenbad in Friedberg wurde 1909 eingeweiht und war durch die Jahrzehnte hindurch ein beliebter Treffpunkt für Schwimmbegeisterte. Nachdem das Bad 1980 still gelegt wurde, entschloss man sich über 100 Jahre nach der Einweihung, die Räumlichkeiten für kulturelle Zwecke zu nutzen und frischen Wind in das alte Gemäuer zu bringen. Durch die finanzielle Unterstützung zahlreicher Bürger und Sponsoren konnte das Projekt 2012 realisiert werden und befindet sich seitdem im Wandel zum Kulturzentrum der Region. Bis zur Fertigstellung des Gebäudes finden ausgewählte Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst, Musik und Schauspiel in den Räumlichkeiten statt. Das imposante Jugendstilgebäude bietet in jedem Fall einen außergewöhnlichen Rahmen für alle Events und verleiht jeder Aufführung das gewisse Etwas.

Das Theater Altes Hallenbad hat viele Pläne für die Zukunft und ist schon jetzt nicht mehr aus der Kulturlandschaft der Region wegzudenken!