Theater für Zwerge

Theater Fithe  

In der Haydau 6
34326 Morschen

Tickets from €6.00

Event organiser: Kultursommer Nordhessen gGmbH, Heinrich-Schütz-Allee 33, 34131 Kassel, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Kinderpreis für alle

per €6.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Plätze für Rollstuhlfahrer können nur in der Geschäftsstelle Kultursommer Nordhessen gebucht werden: Tel: +49-561-988 393 99.
Kinder unter 15 Jahren haben freien Eintritt.
Inhaber der KultursommerCard erhalten eine Ermäßigung von 50%.

Anspruch auf ermäßigte Eintrittskarten (4 Euro Rabatt) haben:

- Schüler und Studenten
- Schwerbehinderte (ab 70 %)
- Erwerbslose
- Zivildienstleistende / FSJ
- Inhaber der Ehrenamtskarte
print@home after payment
Mail

Event info

Eine TheaterAktion für die Kleinsten

Korkenzieher, Grillzangen, Eisförmchen? Klar, hat jeder Zuhause – aber damit Theater spielen? Das geht!

In kurzen Lach- und Sachgeschichten werden alle diese Dinge zu kleinen Helden.
Der Puppenspieler Heinrich Heimlich und HeJoe Schenkelberg mit seinem Akkordeon zeigen wie’s geht.

Und weil das Zuschauen schon so viel Spaß macht, möchte man es am Liebsten auch ausprobieren. Ja, wird gemacht!

Alle kleinen und großen Zuschauer können dann selbst Puppenspieler sein: Jetzt könnt‘ ihr auf den Spieltischen die Korkenzieher tanzen lassen. Gemeinsam spielen und miteinander lachen – so geht Theater für Zwerge.

Location

Kloster Haydau
In der Haydau 8
34326 Morschen
Germany
Plan route

Als wohl besterhaltenes Zisterzienserinnenkloster in ganz Hessen beeindruckt das Kloster Haydau mit mittelalterlichem Flair und historischen Mauern. Das traumhafte Klostergelände mit Klostergarten und –kirche bietet die perfekte Melange zwischen Tradition und Moderne, Natur und Kultur und hat sich als Kultur- und Kommunikationszentrum über die Region hinaus einen Namen gemacht.

Anfang des 13. Jahrhunderts wurde das Kloster als Buße für Überfall und Plünderung der Stadt Fritzlar von Landgraf Konrad von Thüringen gestiftet. In nur einem Jahrhundert wurde aus dem zunächst kleinen Zisterzienserinnenkloster ein geistig-kultureller Mittepunkt der Region. Mit der Reformation kam auch das Ende des Klosters, das durch die Landgrafschaft umgebaut und zu einem stattlichen Jagdschloss gemacht wurde. Mittelpunkt des Anwesens ist der repräsentative Engelssaal, der kunstvoll mit Engelsgemälden und einem prächtigen Kamin ausgestattet ist. Die alte Klosterkirche erstrahlt seit einigen Jahrzehnten in ihrem ursprünglichen, historischen Glanz.

Als Hotel bietet Kloster Haydau eine unvergleichliche Atmosphäre, kreiert durch die Verbindung aus modernem Komfort und historischem Flair. Inmitten des traumhaften Klostergartens sind die Gemäuer Haydaus den perfekten Rahmen für rauschende Hochzeitsfeiern, konzentrierte Tagungen oder hochkarätige Kulturveranstaltungen.