Theater der Nacht

Hannes Becker / Henri Hüster  

Mendelssohnstr. 15
22761 Hamburg

Tickets from €18.00
Concessions available

Event organiser: LICHTHOF Theater gGmbH, Bahrenfelder Chaussee 14, 22761 Hamburg, Deutschland

Select quantity

Eintritt

Normalpreis

per €18.00

Ermäßigt

per €12.00

Mindestpreis

per €8.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Normalpreis:
Der Normalpreis ist der reguläre Eintrittspreis für alle Besucher*innen des LICHTHOF Theaters.

Ermäßigt:
Der ermäßigte Preis ist für diejenigen Besucher*innen, die den Normalpreis nicht bezahlen können. Das LICHTHOF verlangt keinen Nachweis an der Kasse.

Mindestpreis:
Das Mindestpreis-Ticket ist eine zusätzliche Vergünstigung, die nach eigenem Ermessen in Anspruch genommen werden kann, wenn der ermäßigte Preis noch zu hoch ist. Auch hierfür verlangt das LICHTHOF keinen Nachweis an der Kasse.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

„Da muss ein Joker her, einer der durchflieht ohne Lichter. Der soll kommen.“ (Ilse Aichinger)

Das Stück THEATER DER NACHT ist eine szenische Fantasie davon, wie Licht und Schatten zueinander stehen. Der Autor Hannes Becker erzählt in seinem Text, der eigens für die Produktion geschrieben wurde, wie einem Schuster der eigene Schatten abhandenkommt. Das Team um Henri Hüster interpretiert den Text mit der Idee eines postkolonialen Schattentheaters.

Alle neun Beteiligten, von der Tänzerin bis zum Regisseur, werfen ihre Schatten auf die LICHTHOF Bühne, während – durch die Bühnenfenster sichtbar – draußen die Sonne langsam untergeht. Aber vorerst bildet das durchscheinende Licht noch eine Fläche, auf der die Schatten zu sehen sind. Im Schattenspiel wird das LICHTHOF Theater, ganz in der Tradition seines Namens, zum Ort der Lichter und der Schatten.

Hier finden und verlieren sich die unterschiedlichsten Gestalten einsam auf der Suche nach Gemeinschaft. Nicht ahnend, dass sie für keinen Moment allein sind. Ständig anwesend sind die Erschaffer*innen der Schatten und ihre Idee von einem neuen – körperlichen – Theater.

Das Team von IRRE und VERSUCH ÜBER DIE SCHWIERIGKEIT NEIN ZU SAGEN setzt mit THEATER DER NACHT die Arbeit an einem körperlichen Theater fort.

Von und mit: Vasna Aguilar, Lukas Gander, Mareike Hein, N.N. / Bühnenbild: Lea Burkhalter / Kostümbild: Marie Sturminger / Choreographie: Vasna Aguilar / Text, Dramaturgie: Hannes Becker / Regie: Henri Hüster

Gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg.

Foto: Marie Sturminger

Location

LICHTHOF Theater
Mendelssohnstraße 15
22761 Hamburg
Germany
Plan route

Lust auf innovatives Theater? Dann kommen Sie zum LICHTHOF Theater in Hamburg. Hier wird Ihnen in einem wunderschönen Saal ein abwechslungsreiches und hochklassiges Programm geboten. Von Gastspielen namhafter Ensembles bis zu Eigenproduktionen von und mit Nachwuchstalenten ist hier alles dabei. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Das LICHTHOF ist in der Mendelssohnstraße zuhause und liegt zwischen Zan Shon Dojo und Bikram Yoga. Passend zu seiner Umgebung, bietet das Theater mit seinem Programm Fitness für die Seele. Ebenso ansprechend wie die Inszenierungen ist auch die Location. Der Saal bietet bis zu 120 Zuschauern Platz und überzeugt mit großer Flexibilität. So können alle Arten von Bühnenanordnungen und Inszenierungskonzepten realisiert werden. Modernste technische Ausstattung rundet das Angebot des LICHTHOFS ab. Das Foyer lädt seine Besucher zum Verweilen vor und nach den Vorstellungen ein und ein weiterer Raum kann für Proben, Seminare und Workshops genutzt werden.

Das Theater liegt im Nordwesten der Hansestadt, unweit der Bundesstraße.
Parkplätze finden Sie direkt vor der Haustür. Wenn Sie lieber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten, ist das auch kein Problem. Die nächsten Haltestellen sind nur wenige Gehminuten entfernt.