Thea Dorn

deutsch, nicht dumpf  

Hanauer Str. 9-13
61169 Friedberg

Tickets ab 13,20 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: OVAG, Hanauer Straße 9-13, 61169 Friedberg, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 13,20 €

Schüler und Studenten

je 9,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind:
- Schüler und Studenten
- Girokonto-Inhaber der Sparkasse Oberhessen
- ovagCard-Inhaber

Inhaber eines Girokontos bei der Sparkasse können rabattierte Karten nur hier erwerben:
- Tickethotline der Sparkasse Oberhessen, Telefon: 06031 86-3351

Karten mit ovagCard-Rabatt sind nur bei den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:
- OVAG, Telefon: 06031 6848-1274
- OVAG-Hauptverwaltung, Hanauer Straße 9-13, 61169 Friedberg

Ein Nachweis ist beim Ticketkauf bzw. Einlass vorzuzeigen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Dürfen wir unser Land lieben? Dürfen wir es „Heimat“ nennen? Falls ja: Was meinen wir damit? Das Fleckchen Erde, auf dem wir zufällig geboren wurden? Die Kultur, die uns geprägt hat? Den Ort, an dem wir unseren Lebensunterhalt verdienen? Das soziale Netz, das uns auffängt, wenn wir straucheln? Und hat Patriotismus heutzutage überhaupt noch eine Chance?“

Seit Jahren streiten wir, und der Ton wird rauer: Befördert die Rede von Heimat und Verwurzelung oder gar Patriotismus ein rückwärtsgewandtes, engstirniges Denken, das über kurz oder lang zu neuem Chauvinismus, Rassismus oder Nationalismus führen wird? Oder ist das Beharren auf unseren kulturellen, historisch gewachsenen Besonderheiten in Zeiten von Migration, Globalisierung und Technokratisierung nicht vielmehr Grundbedingungen dafür, jene weltoffene Liberalität und Zivilität zu wahren, zu der das heutige Deutschland längst gefunden hat?

Thea Dorn, geboren 1970, studierte Philosophie und Theaterwissenschaften, in Wien und Berlin. Sie schrieb eine Reihe preisgekrönter Romane, so etwa „Die Unglückseligen“, und ist festes Mitglied des „Literarischen Quartetts“.

Ort der Veranstaltung

OVAG-Hauptverwaltung
Hanauer Str. 9-13
61169 Friedberg
Deutschland
Route planen

Die Oberhessische Versorgungsbetriebe AG, kurz OVAG Gruppe, ist der Energieversorger der Stadt Friedberg mit einer über 100-jährigen Tradition. Doch nicht nur Energie in Form von Strom, Wasser und Wärme werden hier produziert, sondern auch Lebensenergie.

Neben Dienstleistungen beherbergt die OVAG Hauptverwaltung auch ein breites Spektrum an kulturellen Veranstaltungen und besonderen Aktionen. Bereits 1912 wurde die OVAG Gruppe in Oberhessen gegründet und fungiert seitdem als Energielieferant für das Wohlbefinden der Friedberger. Auch als engagierter Veranstalter für kulturelle Aktionen in der Region ist die OVAG-Gruppe ein guter Ansprechpartner. Egal, ob spannende Lesungen renommierter Autoren, facettenreiche Kunstausstellungen oder Konzerte – in dem Gebäude der OVAG Hauptverwaltung blüht das kulturelle Leben.

Die OVAG Hauptverwaltung ist gut zu erreichen. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, kann vom Bahnhof Friedberg aus in wenigen Gehminuten zur Location schlendern. Autofahrer finden im City-Parkhaus in der Alten Bahnhofstraße einen Stellplatz für ihr Gefährt.